Grilled Cheese Sandwich

Grilled Cheese Sandwich | knuspriges Käsesandwich

Das neue Jahr ist noch gar nicht so alt und ich gehe bereits in die Vollen und gebe den Kalorien ein Zuhause! Das fantastische Grilled Cheese Sandwich schickt alle Neujahrsvorsätze in die Rente und zwar auch eine absolut köstliche Art. Das Rezept ist so einfach, wie es lecker ist und wird dir bestimmt viel Freude machen.

Grilled Cheese Sandwich

Ein Grilled Cheese Sandwich besteht im Kern aus nur drei Hauptzutaten: Brot, Käse und Butter. Es ist erstaunlich, wie etwas so Einfaches, so gut schmecken kann. Die perfekte Kombination aus knusprigem Brot, geschmolzenem Käse und einer Spur von Butter macht dieses Sandwich zu einem unwiderstehlichen Genuss.

Bei meinem Rezept ersetze ich die Butter durch Mayonnaise (dazu gleich noch etwas mehr) und mische noch etwas frischen Thymian unter den Käse. Bei der Käseauswahl setze ich auf eine Mischung aus zwei verschiedenen Käsesorten. Das Sandwich wird ganz einfach und schnell in der Pfanne gebraten.

Gegrilltes Käsesandwich

Hinweise und Tipps zu den Zutaten

Bei der kurzen Zutatenliste kann ich mich heute mal zurücklehnen und brauche nicht viel darüber zu schreiben. Wenn du mein gegrilltes Käsesandwich nachkochen möchtest, brauchst du:

  • Brot
    Ideal ist ein dichtes, aber nicht zu hartes Brot wie Weißbrot oder Sauerteigbrot.
  • Käse
    Für mein Grilled Cheese Sandwich nehme ich Raclettekäse und Cheddar. Jeder Käse, der gut schmilzt, ist eine gute Wahl. Zum Beispiel Gouda, Emmentaler oder Mozzarella.
  • Butter bzw. Mayonnaise
    Eines von beiden ist unverzichtbar für die goldbraune Kruste. Mittlerweile bin ich auf Mayonnaise gewechselt, die ich von außen! ganz dünn auf den Brotscheiben verteilte. Die Mayonnaise bekommt in der Pfanne eine schöne, goldgelbe Kruste und sie schmeckt einfach gut.
  • Thymian
    Ich mag Käse mit Thymian. Das harmoniert gut miteinander.
Weißbrot mit Mayonnaise.

Was ist bei der Zubereitung des Grilled Cheese Sandwich zu beachten?

Das ist ein ganz einfaches Rezept und neben der richtigen Auswahl der Käsesorten (guter Schmelz!) gibt es nicht so viel zu beachten, damit es gelingt.

  • Achte darauf, dass beim Braten der Brotscheiben die Hitze in der Pfanne nicht zu hoch ist. Du willst eine goldgelbe Kruste und keine verbrannte, bittere Brotscheibe.
  • Es ist wichtig, dass du das Grilled Cheese Sandwich in einer beschichteten Pfanne brätst. Bei meinem Rezept bekommt das Sandwich eine extra knusperige Kruste mit Käse, der zuvor in der Pfanne geschmolzen wird. Das geht nur, in der beschichteten Pfanne.

So einfach, so lecker, so süchtig machend. Für mich gehört das Grilled Cheese Sandwich unter meinen Top 3 Sandwiches. Es ist so unglaublich einfach zu machen und diese Kombination aus knusprig und cremig ist wirklich genial. Ich hoffe, du wirst es so sehr lieben, wie ich.

Grilled Cheese Sandwich

Wie immer, würde ich mich sehr freuen, wenn du mein Rezept bewerten würdest. Klicke dazu auf die Sternchen in der nachfolgenden Rezeptkarte. Über einen netten Kommentar freue ich mich auch immer. Das ist der schönste Lohn, für meine Arbeit. Vielen Dank dafür.

Falls du noch mehr leckere Kleinigkeiten suchst, schau dir mal meinen Toast Hawaii an oder das geniale Philly Cheese Sandwich. Ein strammer Max geht auch immer und mein Bagel mit Lachs ist eine Sünde wert.

Grilled Cheese Sandwich

Grilled Cheese Sandwich ▷ knuspriges Käsesandwich | 2 x Käse

Ein unheimlich leckeres Grilled Cheese Sandwich mit zweierlei Käse und Mayonnaise. Knuspriges Brot und cremiger Käse. Ganz einfach und schnell zubereitet. Schmeckt zum Frühstück und zum Abendbrot.

Jetzt bewerten!

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- / Backzeit 10 Minuten
Zeit Gesamt 15 Minuten
Gericht Snack
Küche Amerikanisch
Anzahl

Personen
4

Rezept Zutaten
 

  • 8 Scheiben Weißbrot
  • 20 g Mayonnaise
  • 120 g Raclette Käse
  • 80 g Cheddar
  • 2 Zweige Thymian, Optional

Rezept Zubereitung
 

  • Den Käse reiben und die Weißbrotscheiben auf jeweils einer Seite dünn mit der Mayonnaise bestreichen.
  • Eine beschichte Pfanne bei mittlerer Hitze aufsetzen und heiß werden lassen. Die Scheiben mit der bestrichenen Seite in die Pfanne legen und ca. 1 Minuten braten, bis sie eine goldgelbe Farbe bekommen haben.
  • Herausnehmen und mit der unbestrichenen Seite nach oben hinlegen. Insgesamt 80 g Raclette Käse sowie 80 g Cheddar (jeweils 20 g Käse pro Scheibe) gleichmäßig auf 4 Scheiben verteilen und jeweils ein paar Thymianblättchen über dem Käse verteilen.
    Die übrigen 4 Scheiben mit der gebratenen Seite nach oben auf die belegten Brotscheiben legen.
  • Die beschichte Pfanne bei mittlerer Hitze aufsetzen und heiß werden lassen. Restlichen Käse (ca. 10 g Käse) in Größe der Brotscheiben in die Pfanne streuen und schmelzen lassen. Die Sandwiches auf den Käse setzen und 4 Minuten knusprig braten.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 227kcal | Kohlenhydrate: 7g | Eiweiß: 8g | Fett: 18g | Zucker: 0.2g