Mongolisches Rindfleisch aus dem Wok.

Mongolisches Rindfleisch | aus dem Wok

Eines meiner Lieblingsrezepte aus dem Wok. Butterzartes Rindfleisch mit knackigem Gemüse, in einer würzigen Sauce. Es schmeckt wirklich wie im Chinarestaurant und ist auch noch schnell gemacht.

Zum Rezept
Gebratener Reis mit Garnelen

Gebratener Reis mit Ei, Gemüse & Garnelen

Mein gebratener Reis mit knackigen Garnelen, Gemüse und Ei ist in knappen 30 Minuten zubereitet. Ein lockerer Reis mit schneller Sauce, Erbsen und Frühlingszwiebeln. So schnell und einfach kann die asiatische Küche sein.

Zum Rezept
Rezept pikantes Hähnchen nach Szechuan Art

Pikantes Hähnchen nach Szechuan-Art

Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte seit ich mich in die chinesischen Küche verliebt habe. Zartes Hähnchenfleisch, knackiges Paprika und eine himmlisch scharfe Sauce. Dieses Gericht schmeckt so gut, wie im Chinarestaurant.

Zum Rezept

Asiatische Rezepte – eine Vielfalt an Aromen

Die asiatische Küche bietet eine Vielfalt an Aromen und Gewürzen, die die Sinne verzaubert. Jedes Land hat seine eigenen einzigartigen Gerichte, die durch lokale Zutaten, Gewürze und Kochtechniken geprägt sind. Chinesische, indische oder thailändische Gerichte sind überall auf der Welt beliebt und die Rezepte werden gerne nachgekocht.

Hähnchen Szechuan Art

Auf meinem Foodblog findest du eine reichhaltige Auswahl an asiatischen Rezepten, die überwiegend perfekt für die schnelle Alltagsküche geeignet sind. Spannende Rezepte, die dir einen authentischen Einblick in die jeweilige Länderküche bieten und die dir die Welt der asiatischen Aromen näher bringen werden.

Wenn ich asiatische Rezepte koche, bin ich bestrebt, nicht zu viele exotische Zutaten zu verwenden. Manchmal lässt sich das nicht vermeiden, um einen authentischen Geschmack zu erzielen. In diesen Fällen versuche ich alternative Zutaten aufzuführen, damit die leckere asiatische Küche auch Zuhause funktioniert.

Chinesische Rezepte – wie im Restaurant

Die chinesische Küche ist weltweit bekannt und beliebt. Es ist eine der ältesten Küchen der Welt, die von vielen anderen Küchen beeinflusst wurde. Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Vielfalt an Zutaten, Gewürzen und Kochmethoden.

Zu den beliebtesten chinesischen Gerichten zählen:

  1. Kung Pao Hühnchen – Ein würziges Gericht aus Hühnerfleisch, Paprika, Zwiebeln und Erdnüssen, das in einer würzigen Soße aus Sojasoße, Essig und Chili serviert wird.
  2. Frühlingsrollen – Knusprige, gefüllte Teigrollen, die mit einer Mischung aus Gemüse, Fleisch und Gewürzen gefüllt sind.
  3. Peking-Ente – Eine berühmte chinesische Delikatesse, bei der die Ente knusprig gegrillt und in dünne Scheiben geschnitten wird. Serviert wird sie mit Pfannkuchen, Frühlingszwiebeln, Gurken und süßer Bohnenpaste.
  4. Mapo-Tofu – Ein scharfes Gericht aus würzigem Hackfleisch, Tofu, Knoblauch und Ingwer, das in einer würzigen Soße serviert wird.
  5. Chow Mein – Gebratene Nudeln, die mit Gemüse, Fleisch und Eiern serviert werden.

Wenn ich Lust auf asiatische Rezepte habe, wird ganz oft chinesisch gekocht. Gebratener Reis mit Ei gehört genau so zu meinen Favoriten, wie das knusprige Hähnchen süß-sauer. Die chinesische Küche bringt di besten attischen Rezepte hervor und du wirst auf meinem Foodblog bestimmt die ein oder andere Inspiration zum Nachkochen finden.

Traditionelle indische Rezepte – einfach und lecker

Die indische Küche verwendet oft eine Vielzahl von Gewürzen und Zutaten wie Kurkuma, Koriander, Kreuzkümmel, Ingwer und Knoblauch, die den Gerichten ein einzigartiges Aroma verleihen. Sie ist weltweit für ihre Ausgewogenheit der Aromen bekannt und für ihre Vielfältigkeit, wenn es um vegetarische Gerichte geht.

Die Liste an beliebten Rezepten dieser feinen asiatischen Küche ist lang. Zu den bekanntesten Rezepten gehören:

  1. Butter Chicken – Ein cremiges Gericht aus mariniertem Hühnchen, das in einer würzigen Tomatensoße gekocht wird.
  2. Tikka Masala – Gegrillte Hähnchenstücke, die in einer cremigen Tomatensoße mit Gewürzen wie Ingwer, Kreuzkümmel und Garam Masala serviert werden.
  3. Saag Paneer – Ein vegetarisches Gericht aus Spinat und würzigem Paneer-Käse.
  4. Biryani – Eine würzige Reisgericht, das oft mit Hühnchen, Lamm oder Gemüse zubereitet wird.
  5. Chana Masala – Ein würziges Gericht aus Kichererbsen, das in einer Tomaten- und Zwiebelsoße serviert wird.

Asiatische Rezepte eröffnen auf wundervolle Weise eine komplett neue Geschmackswelt und die indische Küche ist da ganz vorne mit dabei. Probiere unbedingt mein vegetarisches Gemüse Curry und das zarte Butter Chicken aus dem Ofen. Beide asiatischen Rezepte werden dich bestimmt begeistern.

Original thailändische Rezepte – einfach und feurig

Die thailändische Küche ist bekannt für ihre Balance von süßen, sauren, scharfen und salzigen Aromen in jedem Gericht. Es ist auch eine der gesündesten Küchen der Welt, da sie oft frische Zutaten wie Kräuter, Gemüse und Meeresfrüchte verwendet.

Zu den beliebtesten thailändischen Rezepten gehören:

  1. Pad Thai – Gebratene Nudeln, die mit Tamarindensoße, Eiern, Knoblauch, Gemüse und Garnelen oder Hühnchen serviert werden.
  2. Tom Yum Suppe – Eine scharfe Suppe mit Garnelen oder Hühnchen, Zitronengras, Limettenblättern und Chili.
  3. Grünes Curry – Ein Curry-Gericht mit einer grünen Soße aus Chili, Ingwer, Knoblauch und Kokosmilch, das mit Hühnchen, Rindfleisch oder Gemüse serviert wird.
  4. Papayasalat – Ein erfrischender Salat aus grüner Papaya, Tomaten, Limettensaft und Fischsauce.
  5. Satay – Gegrillte Fleischspieße, die mit einer Erdnusssauce serviert werden.

Die thailändische Küche umfasst eine Vielzahl von Gerichten, von scharfen und würzigen Currys bis hin zu süßen und cremigen Desserts. Frischen Zutaten wie Kokosmilch, Koriander, Limetten und Fischsauce, verleihen den Rezepten ihre unverwechselbaren Geschmack. Probiere unbedingt mein rotes Thai Curry aus und lasse dich vom Geschmack begeistern.

Asiatische Rezepte aus dem Wok

Das Kochen im Wok ist eine beliebte Art der asiatischen Küche, da es schnell und einfach ist und es den Aromen und Aromen der Zutaten maximale Aufmerksamkeit schenkt. Der Wok ist in der Lage, Hitze schnell und gleichmäßig zu verteilen, so dass das Essen schnell und gleichmäßig kocht. Die hohen Seitenwände des Woks ermöglichen es, dass das Essen leicht gewendet und gerührt werden kann.

Asiatische Rezepte aus dem Wok schmecken knackig und frisch. Ich liebe das Kochen im Wok und du findest auf meinem Foodblog viele schnelle Gerichte, die im Wok zubereitet werden. Wok Rezepte mit Rindfleisch, mit Huhn, mit Garnelen oder Reis.


FAQ Asiatische Rezepte

Die asiatische Küche ist sehr vielfältig und es gibt viele verschiedene Zutaten, die in den verschiedenen Ländern und Regionen als unverzichtbar gelten. Einige der am häufigsten verwendeten Zutaten in der asiatischen Küche sind:

  • Reis: Reis ist die Grundlage vieler asiatischer Gerichte und wird oft als Beilage serviert.
  • Sojasauce: Sojasauce wird als Würzmittel in vielen asiatischen Gerichten verwendet und verleiht ihnen einen herzhaften Geschmack.
  • Ingwer: Ingwer ist ein vielseitiges Gewürz, das in der asiatischen Küche sowohl frisch als auch getrocknet verwendet wird. Es verleiht Gerichten eine würzige Note und ist auch für seine gesundheitlichen Vorteile bekannt.
  • Knoblauch: Knoblauch ist in vielen asiatischen Gerichten ein unverzichtbares Gewürz und wird oft zum Würzen von Fleisch, Gemüse und Saucen verwendet.
  • Chili: Chilis werden in vielen asiatischen Gerichten als Gewürz verwendet und verleihen ihnen eine scharfe Note.
  • Koriander: Koriander ist ein Kraut, das in der asiatischen Küche häufig als Garnierung für Suppen und Currys verwendet wird.
  • Kokosmilch: Kokosmilch wird in vielen südostasiatischen Gerichten als Basis für Currys und Suppen verwendet und verleiht ihnen einen cremigen Geschmack.
  • Zitronengras: Zitronengras wird oft in der thailändischen Küche verwendet und verleiht Gerichten einen frischen, zitronigen Geschmack.
  • Fischsauce: Fischsauce ist ein beliebtes Würzmittel in vielen südostasiatischen Gerichten und verleiht ihnen einen salzigen Geschmack.
  • Tofu: Tofu ist eine beliebte Proteinquelle in der asiatischen Küche und wird oft in Suppen, Stir-Frys und Salaten verwendet.

Es ist schwierig, zu sagen, welche asiatische Küche als die gesündeste gilt, da die asiatische Küche sehr vielfältig ist und es viele verschiedene gesunde Gerichte in verschiedenen Ländern und Regionen gibt.

Die japanische Küche wird oft als eine der gesündesten der asiatischen Küchen angesehen, da sie sich auf frische, saisonale Zutaten und schonende Kochmethoden wie Dämpfen und Grillen konzentriert. Sushi, Sashimi und Miso-Suppe sind beliebte japanische Gerichte, die als gesund gelten.

Die thailändische Küche verwendet oft frische Kräuter und Gewürze wie Zitronengras, Koriander und Ingwer und enthält auch viele Gemüsegerichte.

In der asiatischen Küche gibt es eine Vielzahl von Ölen, die verwendet werden, um Gerichte zu kochen oder zu würzen. Hier sind einige der häufigsten Öle in der asiatischen Küche:

  • Sesamöl: Dieses Öl wird aus gerösteten Sesamsamen hergestellt und hat einen nussigen Geschmack. Es wird oft als Würzöl verwendet und eignet sich gut für die Zubereitung von asiatischen Dressings, Marinaden und Saucen.
  • Erdnussöl: Erdnussöl wird aus gerösteten oder ungerösteten Erdnüssen hergestellt und hat einen milden Geschmack. Es hat einen hohen Rauchpunkt, was es zu einem idealen Öl zum Braten oder Frittieren macht.
  • Sojaöl: Sojaöl wird aus Sojabohnen hergestellt und hat einen neutralen Geschmack. Es wird oft in der asiatischen Küche zum Braten oder als Basisöl für Dressings und Saucen verwendet.
  • Kokosöl: Kokosöl wird aus Kokosnüssen gewonnen und hat einen süßen, kokosnussigen Geschmack. Es wird oft in der südostasiatischen Küche zum Braten und zum Kochen von Currygerichten verwendet.
  • Chiliöl: Chiliöl ist ein aromatisiertes Öl, das aus Chili und Pflanzenöl hergestellt wird. Es wird oft als Würzöl verwendet und eignet sich gut zum Würzen von Nudelgerichten, Suppen und Fleischgerichten.