Nutella-Eis aus der Ninja Creami

Nutella-Eis – extra cremig | Rezept für die Ninja Creami

Eis, Eis, Baby! Ich habe seit einiger Zeit ein neues Spielzeug namens Ninja Creami und es bringt sehr viel Freude in mein Leben! Und weil ich gerne teile, teile ich diese Freude auch mit dir. Heute habe ich ein Eis Rezept für das o.g. Maschienchen für dich, dass dich umhauen wird! Die Rede ist von meinem köstlichen Nutella-Eis! Malte und mein Sohn sind ebenfalls sehr angetan und wollen ständig Nachschlag. Ein echter Knaller, dieses Nutella-Eis!

Nutella-Eis aus der Ninja Creami

Nutella hat ja kürzlich das erste Nutella-Eis im Becher auf den deutschen Markt gebracht und der Hype war groß. Ich dachte mir, dass muss doch meine Creami auch können? Und tatsächlich, sie kann es – und zwar besser! Lehne ich mich damit weit aus dem Fenster? Na sicher! Weil ich es kann! 😀 Mein selbstgemachtes Nutella-Eis schlägt das Gekaufte um Längen und ist dabei noch günstiger. Herz, was willst du mehr?

Falls du nicht weißt, was die Ninja Creami ist, möchte ich dazu kurz etwas sagen. Mit dieser Maschine kann man sich ohne viel Firlefanz Eis herstellen, dass unglaublich cremig und lecker wird. Man kann mit Zuckeraustauschstoffen spielen und so Eis für die schlanke Linie machen, viele machen sich damit Proteineis oder verarbeiten Reste aus dem Kühlschrank. Es ist SO einfach, Eis damit zu machen. Ich liebe meine Creami und nutze sie ständig.

Nutella-Eis

Diese Zutaten brauchst du für das Nutella-Eis

Die Zubereitung ist total einfach, die meiste Arbeit erledigt die Maschine für dich. Du musst nur die Zutaten mischen, die da wären:

  • Nutella: Du kannst das Original nehmen oder auch eine andere Marke deines liebsten Nussaufstrichs.
  • Milch: Ich verwende Kuhmilch mit 3,5% Fett. Du kannst auch pflanzliche Milch nehmen.
  • Körniger Frischkäse: Alternativ funktioniert auch normaler Frischkäse.
  • Backkakao: Um den Schokoladengeschmack zu intensivieren
  • Haselnussmus: Das ist optional. Ich nehme es gerne, weil es den Nussgeschmack intensiver macht. Du bekommst Nussmuss in der Drogerie oder online.
  • Süße: Optional

Was ist beim Zubereiten des Nutella-Eis zu beachten?

  • Es ist total einfach, das Nutella-Eis herzustellen. Du gibst einfach alle Zutaten in den Mixbehälter oder in eine Schüssel und pürierst sie mit dem Pürierstab. Dann einfrieren und den Rest erledigt die Creami für dich.
  • Bei der Süße musst du probieren, wie süß du es magst. Das Nutella an sich ist ja schon sehr süß. Allerdings verliert die Masse durch das Einfrieren an Süße. Darum süße ich für uns etwas nach und schmecke die Masse ab. Für mich muss sie etwas süßer schmecken, als ich es normalweise mag. Dann ist es als Eis perfekt.
  • Mach nach dem ersten Mixen noch den Respin, so wird das Nutella-Eis extra cremig.

Hast du jetzt Lust auf Nutella-Eis bekommen? Ich auf jeden Fall! Es schmeckt so herrlich nach Haselnuss und Schokolade und ist dabei so wunderbar cremig und lecker.

Wenn ich es richtig krachen lassen möchte, gebe ich noch etwas geschmolzene Schokolade auf die Eiskugeln sowie etwas Nusskrokant. Einfach himmlisch gut!

Nutella-Eis aus der Ninja Creami

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar und auch über eine Bewertung. Dazu klickst du einfach auf die Sternchen in der Rezeptkarte. Damit hilfst du mir und auch allen anderen Lesern. Vielen Dank!

Schau dir auch unbedingt mein Joghurteis an, das ist sowas von erfrischend. Mein schnelles Erdbeereis gehört zum Sommer dazu, wie die Sonne. Noch erfrischender ist das leckere Erdbeer-Sorbet.

Nutella-Eis aus der Ninja Creami

Nutella-Eis ▷ extra cremig | Rezept für die Ninja Creami

Ein wunderbar cremiges Nutella-Eis aus der Ninja Creami. Mit Nutella und Frischkäse zubereitet. Genau das richtige Eis für alle, die Nutella lieben.

Jetzt bewerten!

5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- / Backzeit 5 Minuten
Zeit Gesamt 15 Minuten
Gericht Dessert
Küche Deutsch
Anzahl

Personen
4

Verwendetes Zubehör

Rezept Zutaten
 

  • 250 ml Milch
  • 100 g Nutella
  • 75 g körniger Frischkäse
  • 1 TL Backkakao
  • 25 g Haselnussmus, optional
  • etwas Süße nach Wahl, optional

Rezept Zubereitung
 

  • Die Milch in den Mixbehälter geben.
  • Die restlichen Zutaten, also Nutella, körniger Frischkäse, Backkakao dazu geben.
    Optional kannst du noch Haselnussmus und etwas Süße deiner Wahl dazu geben.
    Alles mit einem Pürierstab durchmixen. Mit dem Deckel verschließen und für 24h einfrieren.
  • Die Masse, je nach Süße, in der Creami mixen. Wenn du normalen Haushaltszucker genommen hast, nimmst du das Programm "Ice Cream". Hast du einen Zuckerersatz genommen, nimmst du "Light Ice Cream".
  • Nach dem ersten Mixen mit einem Esslöffelstiel ein Loch in die Mitte der Masse bohren und 1-2 EL Milch einfüllen. Einmal mit Respin mixen und sofort servieren.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 181kcal | Kohlenhydrate: 20g | Eiweiß: 6g | Fett: 9g | Zucker: 17g