Rwzwpr für Frozen Joghurt mit Apfelzucker
Eis und Parfaits Neuste Rezepte

Cremiger Frozen Joghurt mit leckerem Apfelzucker

36 Grad und es wird noch heißer! Jetzt muss Erfrischung her und was kommt da besser, als ein eiskalter Frozen Joghurt mit Apfelzucker on top. Super lecker!

Apfelzucker? Hä? Was soll das denn schon wieder sein? Hat das Kind das genehmigt? Und kann ich mir auch Schokodrops oder Streusel auf’s Eis ballern, wenn mir der Apfelzucker nicht schmeckt?

Erfrischender Frozen Joghurt mit Apfelzucker

So ungefähr lautete meine spontane Reaktion, als meine Frau mir von ihrer neusten Idee, dem Frozen Joghurt mit Apfelzucker erzählte. Nachdem das letzte Rezept meiner Frau, der erfischende Aprikoseneistee mit selbstgemachtem Aprikosen-Sirup, unter meinen Lesern wohl 2-3 Fans gefunden hat, scheint die Holde Spaß an meinem Blog gefunden zu haben. Ich habe nix dagegen und von mir aus darf sie sich gerne ab und an um die “süßes Sachen” auf diesem Blog kümmern, selbstverständlich unbezahlt und auf Probe! Wenns nicht läuft, schieße ich sie mit Karacho zurück in die Umlaufbahn!

Wer’s glaubt…

Aber Spaß beiseite. Meine Frau hat schon immer leckere Sachen gebacken und ich freue mich total, dass ich sie endlich überzeugen konnte zwischendurch auch mal für meinen Blog zu backen oder leckeren Nachtisch zu zaubern. Tolle süße Sachen fehlen hier nämlich schon ein wenig, bin ich doch eher beim Kochen und in der herzhaften Ecke zuhause.

Frozen Joghurt mit Schokodrops

Der Frozen Joghurt mit dem tatsächlich sehr leckeren Apfelzucker ist auf alle Fälle schon mal eine gute Premiere. Bei Frozen Joghurt scheiden sich ja die Geistert und so mancher Eisfan kann damit überhaupt nichts anfangen, aber wir mögen ihn eigentlich sehr gerne. Der Junior sowieso, aber der liebt alles was auch nur im Entferntesten nach Eis aussieht. Mir hat es die Säure beim Frozen Joghurt angetan, ich liebe saures Eis generell sehr.

UNOLD Eismaschine Cortina, mit Kompressor, 1,5 Liter Eiscreme, 48806
Preis: EUR 188,99
Sie sparen: EUR 111,00 (37 %)
10 neu von EUR 188,990 gebraucht
Unold 48806 Cortina
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Der Frozen Joghurt für dieses Rezept wurde in der Eismaschine (Unolad Cortina) zubereitet, die dieses Jahr schon recht häufig zum Einsatz kam. Endlich, möchte ich da fast sagen. Die letzten Jahre stand sie eher im Schrank und fristete ein Schattendasein, aber die letzten Jahre hatten wir ja auch keinen Sommer. Dieses Jahr brauchen wir uns über fehlenden Sommer ja wirklich nicht beklagen.

Für den Apfelzucker werden getrocknete Apfelchips verwenden, die später zusammen mit aufgekochter Sahne und Zucker im Mixer sehr fein zerkleinert werden. Der Apfelzucker schmeckt als Topping natürlich auch auf anderen süßen Sachen ganz toll, auf Pfannkuchen zum Beispiel.

Frozen Joghurt mit Apfelzucker und Scokodrops

Die genaue Zubereitung steht wie immer in den jetzt folgenden Rezepthinweisen und ich wäre natürlich happy, wenn du auch ein Frozen Joghurt Fan bist und dieses leckere Rezept einmal ausprobierst. Dann hinterlasse mir auf jeden Fall deine Meinung zum Rezept und verrate mir, wie es dir gefallen hat.

Wenn du dein eigenes Rezept mit mir teilen möchtest, freue ich mich darüber selbstverständlich auch. Dieser Wahnsinnssommer bleibt uns ja noch eine Weile erhalten, da kann man nie genug Eisrezepte kennen.

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Twitter.
Solltest du dieses Rezept ausprobiert haben, tagge doch bitte Fotos davon mit: #MALTESKITCHEN

Bis demnächst mal wieder,

Malte.

Portionen 6 Portionen

Cremiger Frozen Joghurt mit leckeren Apfelzucker

30 minGesamtzeit

Save RecipeSave Recipe
Recipe Image

Zutaten

Frozen Joghurt:

600 g griechischer Joghurt (10% Fett)

100 g Sahne

100 g Zucker

2 Eiweiße

1 Prise Salz

Apfelzucker:

80 g Zucker

25 ml Sahne

80 g Apfelchips

Prise Salz

Zubereitung

    Frozen Jogurt:
  1. Den Joghurt zusammen mit 60 g Zucker in der Küchenmaschine schaumig schlagen. Die Sahne mit dem Handrührgerät Steif schlagen und die Eiweiße mit einer Prise Salz halbsteif schlagen, die restlichen 40 g Zucker zufügen und die Eiweiße sehr steif schlagen.
  2. Die Eiweißmasse sowie die Sahne unter die Johurtmasse heben und die Mischung in die Eismaschine geben. Für ca- 30 Minuten in der Eismaschine gefrieren lassen und vor dem Servieren wieder leicht antauen lassen.
  3. Apfelzucker:
  4. Den Zucker mit der Sahne und einer Prise Salz unter Rühren aufkochen und so lange köcheln lassen, bis sich ein goldgelbes Karamell gebildet hat. Das Karamell auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und aushärten lassen.
  5. Die Karamellmasse in Stücke brechen und zusammen mit den Apfelchips in den Mixer geben und fein zerkleinern.

Hinweise

Die Zubereitungszeit beträgt ungefähr 30 Minuten, daneben sollte der Frozen Joghurt noch ca. 30 Minuten in der Eismaschine gefrieren.

7.6.8
342
https://www.malteskitchen.de/cremiger-frozen-joghurt-apfelzucker/

Lust auf noch mehr Eis?

4 Kommentare zu “Cremiger Frozen Joghurt mit leckerem Apfelzucker

  1. Ich lieeeebe Frozen Yoghurt! Seit dem ich meine Eismaschine habe, mache ich auch unglaublich gerne Eis und FroYo selbst. Der FroYo mit Apfelzucker klingt nach einer tollen Idee und ich werde sicher bald mal wieder die Eismaschine herausholen. :D

    Viele Grüße Nicole
    • Da muss ich doch nachher mal direkt auf deinem schönen Blog nachgucken, ob es schon ein Eisrezept hinein geschafft hat. Ich bin total im "selbermachen" Fieber und endlich macht sich das Maschinchen bezahlt. :)

      Beste Grüße, Malte
  2. Christin
    Das hört sich total lecker an...und bei dieser Hitze einfach auch total passend.
    Wird auf jeden Fall ausprobiert und dann wird berichtet, wie es uns geschmeckt hat!
    Danke fürs Rezept :)
    • Dann hoffe ich mal für mich, dass es euch schmecken wird. :D Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn du es mal ausprobierst! Beste Grüße, Malte :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.