Rezept für selbstgemachtes Erdbeereis wie beim Italiener

Erdbeereis wie vom Italiener – ohne Ei!

Letzte Woche waren wir nochmal auf einem Erdbeerfeld und Malte und unser Sohn haben gepflückt, was das Zeug hält. Wir sind mit zwei riesigen Körben frischer Erdbeeren nach Hause und am nächsten Tag habe ich unsere Eismaschine hervorgeholt und ein ganz tolles Erdbeereis zubereitet. Fruchtig und cremig und richtig lecker. Das Rezept teile ich heute mit dir!

Sehr cremiges selbstgemachtes Erdbeereis

Die süßen Früchte werden bei uns am liebsten pur genascht, aber wir haben dann trotzdem immer so viele Erdbeeren vom Pflücken übrig, dass wir sie ganz vielseitig verbrauchen. Ganz oben steht bei meinen Männern das cremige Erdbeereis, gefolgt vom Maulwurfkuchen mit Erdbeeren und Omas Erdbeerquark.

Ich habe selten ein so gutes Erdbeereis selbst gemacht und es kommt sogar komplett ohne Ei aus und man muss nichts über einem Wasserbad erhitzen oder aufschlagen. Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht und das Eis steckt voller Erdbeergeschmack und ist herrlich cremig. Ich bin mir jetzt schon total sicher, dass du das Rezept lieben wirst.

Selbstgemachtes Erdbeereis

Erdbeereis: diese Zutaten brauchst du

Als erstes brauchst du für das Erdbeerei eine Eismaschine. Da gibt es gleich auch noch eine Empfehlung von mir, aber vorher schnell die Zutaten, die du beim Nachmachen benötigst:

  • Erdbeeren
  • gezuckerte Kondensmilch
  • Creme Fraiche
  • Sahne
  • Zitronensaft

Ich glaube, du bekommst beim Lesen der Zutaten schon eine Vorstellungen davon, wie cremig dieses Erdbeereis schmeckt. 🙂 Glaube mir, das Rezept wird dich glücklich machen!

Sehr cremiges Erdbeereis

Erbeereis: so einfach gelingt die Zubereitung

Die Zubereitung ist Dank der Eismaschine super einfach. Es hilft natürlich auch, dass man bei diesem Eisrezept nichts kochen oder erhitzen muss und einfach mit den kalten Zutaten arbeiten kann.

So geht’s:

Schritt 1 – Erdbeeren vorbereiten

Die Erdbeeren putzen und anschließend mit dem Zauberstab pürieren. Wenn du es gerne fein magst, streiche die Masse schnell durch ein feines Sieb, damit du keine Kerne im Eis hast.

Schritt 2 – Eismasse zubereiten

Die pürierten Erdbeeren mit der Kondensmilch und Creme Fraiche glatt verrühren und einen großen Spritzer Zitronensaft sowie eine Prise Salz untermischen. Anschließend die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.

Schritt 3 – Eismasse gefrieren lassen

Die Eismasse in die Eismaschine geben und je nach gewünschter Konsistenz ca. 60 Minuten Rühren bzw. Gefrieren lassen.

Das ist ein ziemlich einfaches Rezept für ein leckeres Erdbeereis, oder? Als ich es das erste Mal zubereitet habe, war ich skeptisch, weil keine Ei-Zucker-Masse über dem Wasserbad aufgeschlagen wird. Aber diese Cremigkeit hat mich total umgehauen.

Erdbeereis

Empfehlung Eismaschine

Eine Eismaschine ist eine fantastische Investition, wenn man cremiges Eis liebt. Ich werde oft nach unserem Model gefragt und wir haben die Unold Cortina Maschine.

Sie hat einen Kompressor, so dass man sofort mit zimmerwarmen Zutaten starten und diese einfüllen kann. (Eine heiße Masse funktionierte auch, braucht nur länger zum Gefrieren). Die Maschine hat ihren Preis, der sich für uns aber schon locker rentiert hat.

26%
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Es gibt auch günstigere Maschinen ohne Kompressor. Hier muss man vorab die Schüssel ins Eisfach legen und kann dann seine Eismasse einfrieren. Das erfordert wieder Planung und Vorbereitung und Platz im Eisfach und deshalb haben wir eine Maschine mit Kompressor gekauft.

Das cremige Erdbeereis braucht in der Eismaschine ungefähr eine Stunde, dann ist es perfekt cremig gerührt. Komplett ohne Eiskristalle im Eis. Das liebe ich sehr! 🙂

Das Rezept für diese selbstgemachte Erdbereis stammt übrigens nicht von mir, sondern von Lina Lomelino. Sie hat ein ganzes Buch mit grandiosen Eisrezepten veröffentlicht und ich empfehle es sehr.

Lomelinos Eis
Preis: 24,00 €
(Stand von: 2024/04/24 11:35 am - Details
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.
)
26 neu von 24,00 €4 gebraucht von 18,90 €
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Mein Mann und mein Sohn waren hin und weg vom Eis. Eine Kugel nach der anderen flutschte in die Eiswaffel und am Ende ließen wir das Abendbrot ausfallen. Wir waren so satt und glücklich. Es schmeckte uns besser als das Erdbeereis in der Eiseisdiele und das will schon etwas heißen.

Selbstgemachtes Erdbeereis

Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Fotos Lust auf dieses Erdbeereis machen. Es ist wahrscheinlich das beste Eis, dass ich bisher selbst gemacht habe. Zart schmelzend, wunderbar cremig, mit schönem Erdbeergeschmack. Das wird es dieses Sommer noch häufiger geben.

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar. Über eine Bewertung des Rezeptes (Klicke auf die Sternchen in der Rezeptvorlage, die gleich folgt.) freue ich mich natürlich auch immer. Dankeschön! 🙂

Rezept für selbstgemachtes Erdbeereis wie beim Italiener

Erdbeereis wie vom Italiener – ohne Ei!

Extra cremiges Erdbeereis aus frischen Erdbeeren. Richtig fruchtig und lecker. Die Zubereitung erfolgt in der Eismaschine. Ein tolles Rezept ohne Ei und mit Sahne.

Jetzt bewerten!

4.6 von 256 Bewertungen
Vorbereitung 20 Minuten
Koch- / Backzeit 1 Stunde
Zeit Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Dessert, Süßes
Küche Deutsch
Anzahl

Personen
10

Rezept Zutaten
 

  • 300 g Erdbeeren
  • 400 g gezuckerte Kondensmilch
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Creme Fraiche
  • Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Rezept Zubereitung
 

  • Die Erdbeeren putzen und mit dem Zauberstab pürieren. Wer keine Kerne mag, passiert die Masse durch ein Sieb.
  • Die pürierten Erdbeeren mit der Kondensmilch und Creme Fraiche glatt verrühren und einen großen Spritzer Zitronensaft sowie eine Prise Salz untermischen. Anschließend die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.
  • Die Masse in die Eismaschine füllen und in ca. 60 Minuten gefrieren lassen.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 223kcal | Kohlenhydrate: 25g | Eiweiß: 4g | Fett: 12g | Zucker: 24g