Sommerlicher Kopfsalat mit Omas Dressing

Kopfsalat mit Omas Sahne-Zitronen-Dressing

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke und an die Gerichte, die für mich typisch für den Sommer waren, dann fällt mir mit als Erstes der Kopfsalat ein. Omas Kopfsalat mit einem „leichten“ Sahne-Dressing, das reichlich Zitronensaft enthielt. Knackfrisch und lecker. Ein Rezept, das auf meinem Foodblog auf keinen Fall fehlen darf.

Knackiger Kopfsalat mit Dressing aus Zitrone und Sahne.

An den ganz heißen Sommertagen hat meine Mutter oft eine riesige Schüssel Kopfsalat serviert und dazu gab es ein Butterbrot, mit Butter bestrichen. Mehr war gar nicht nötig, um alle am Tisch glücklich zu machen. Kennst du das auch noch? Blattsalat mit erfrischendem Dressing und Butterbrot? Gibt es das heutzutage überhaupt noch?

Der Kopfsalat wurde bei uns auf zwei verschiedene Arten angemacht. Einmal mit Sahne und Zitronensaft sowie Schnittlauch und einmal mit einer Essig-Öl-Vinaigrette mit gehackten Gartenkräutern. Ich habe beide Salate geliebt und liebe sie auch heute noch. Leider mag weder meine Frau noch mein Sohn den Kopfsalat, aber vielleicht kann ich dich ja mit meinem Rezept ins Boot holen.

Blattsalat mit Dressing

Schau dir das Rezept auf Youtube an

Kopfsalat: Diese Zutaten brauchst du

Die Zubereitung für diesen Klassiker der deutschen Küche ist natürlich ziemlich einfach und ein Kinderspiel. Viele Zutaten braucht man auch nicht. Wen du den Kopfsalat nach Oma probieren möchtest, brauchst du:

  • Kopfsalat
    Notfalls geht auch ein anderer Blattsalat, wie der Friséesalat, aber Original ist es nur mit Omas Kopfsalat. 🙂
  • Becher Sahne
    Ganz normale Schlagsahne.
  • Zitrone
    Der Zitronensaft macht das Salatdressing unheimlich erfrischend und spitzig.
  • Schnittlauch
  • Salz und Zucker

Eigentlich erstaunlich, wie man aus so wenigen Zutaten so etwas Leckeres zaubern kann. Falls du möchtest, brauchst du natürlich auch noch ein leckeres Brot und etwas Butter.

Zitronenliebe

Kopfsalat: So einfach gelingt die Zubereitung

Ich weiß gar nicht, ob ich zu Omas Kopfsalat mit Sahne-Zitronen-Dressing überhaupt Rezept sagen darf. So einfach und schnell ist das zubereitet.

So geht’s:

Schritt 1 – Kopfsalat waschen und schleudern

Den Salat gut waschen und trocken schleudern. In eine große Schüssel geben.

Schritt 2 – Dressing anrühren

Für das Dressing die Sahne in eine Schüssel gießen und den Zucker mit dem Schneebesen einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Den Zitronensaft in einem dünnen Strahl zufügen und dabei kräftig unterschlagen, dadurch dickt das Dressing an und wird gleichzeitig sehr schön luftig.

Den Schnittlauch unterrühren und das Dressing mit Salz abschmecken.

Schritt 3 – Dressing über den Salat geben

Das Dressing mit Salz abschmecken, über den Salat geben und mit den Blättern vermengen.


Dieses einfache Kopfsalat-Dressing schmeckt wirklich wie früher. Frisch, säuerlich, süß und dazu die knackigen Salatblätter. So schlich und doch so genial. Natürlich kannst du es jederzeit noch um weitere Zutaten ergänzen. Es spricht z.B. nichts dagegen, auch unter dieses frisches Dressing fein gehackte Kartenkräuter zu mischen.

Kopfsalat mit Omas Dressing

Das war es auch schon wieder für heute und ich hoffe, ich konnte dir ein wenig Appetit auf einen knackigen Kopfsalat machen. Falls du Lust auf noch mehr sommerliche Salate bekommen hast, schaue dir auch mal meinen erfrischenden Gurkensalat oder den wunderbaren Tomatensalat an.

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freue ich mich sehr über einen netten Kommentar. Solltest du den Salat nachgemacht haben, wäre es ganz toll, wenn du das Rezept bewerten würdest. Klicke dafür einfach auf die Sterne in der gleich folgenden Rezeptkarte. Herzlichen dank dafür!

Sommerlicher Kopfsalat mit Omas Dressing

Kopfsalat mit Omas Sahne-Zitronen-Dressing

So schmeckt der Sommer! Ein einfaches Rezept für einen knackfrischen Kopfsalat mit Omas Dressing aus Sahne und Zitronensaft. Mit frischem Schnittlauch.

Jetzt bewerten!

4.8 von 412 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Koch- / Backzeit 5 Minuten
Zeit Gesamt 10 Minuten
Gericht Beilage
Küche Deutsch
Anzahl

Personen
4

Rezept Zutaten
 

  • 1 Kopfsalat
  • 200 ml Sahne
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1-2 EL Zucker
  • Salz

Rezept Zubereitung
 

  • Den Kopfsalat in einer Schüssel mit Wasser waschen und dann trocken schleudern. Die Blätter grob abzupfen, und in eine Schüssel geben. Die Zitrone auspressen.
  • Für das Dressing die Sahne in eine Schüssel gießen und den Zucker mit dem Schneebesen einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Den Zitronensaft in einem dünnen Strahl zufügen und dabei kräftig unterschlagen. Dadurch dickt das Dressing an und wird gleichzeitig sehr schön luftig.
  • Das Dressing mit Salz abschmecken, über den Salat geben und mit den Blättern vermengen.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 184kcal | Kohlenhydrate: 5g | Eiweiß: 2g | Fett: 18g | Zucker: 3g