Backrezepte Waffeln und Pfannkuchen

Crepes mit Nutella und Marshmallows

Rezept für hauchdünne Crepes mit Nutella und Marshmallows

Auch wenn ich mittlerweile eine stattliche Anzahl Kochbücher gebunkert habe, schaue ich mich immer noch ziemlich viel im Internet um und bin ständig auf der Suche nach Rezepten oder Ideen, die ich dann in meiner eigenen Küche umsetzen oder ausprobieren kann. Es gibt ja wirklich unglaublich tolle Ideen da draußen und so viele wunderbare Gerichte. :wub:

Auf Pinterest hatte ich zum Beispiel vor Wochen leckerste Crepes mit Marshmallows gesehen und die Fotos dieser Crepes haben sich mir fest ins Hirn gebrannt. Irgendwann wollte ich die süßen Teile selbst mal auf dem Teller liegen haben und letzte Woche war es dann endlich soweit und die Gier konnte nicht länger zurück gehalten werden. Gut so! Es hat sich nämlich echt gelohnt.

Crepes mit Nutella, Marshmallows, Schokosauce und Kekskrümeln

Das Rezept für die Crepes stammt aus dem Kochbuch “Ganz nach unserem Geschmack” von Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer. Ihr kennt die beiden vielleicht aus der Essen & Trinken Servicezeit beim WDR. Ich hatte die Crepes zuvor schon einmal zubereitet und auch jetzt beim zweiten Mal sind sie toll gelungen, das Rezept ist wirklich super.

Jetzt gibt es aber erstmal noch ein paar Bilder meiner Nutella Crepes mit Marshmallows, Schokosauce und Kekskrümeln. Manchmal braucht man auch gar nicht viele Worte, da reichen Bilder, um den Wahnsinn zu beschreiben. Hier guck!

Die Hälfte des Crepes mit Nutella bestreichen und üppig mit den Marshmallows belegen.
Die Hälfte des Crepes mit Nutella bestreichen und üppig mit den Marshmallows belegen.
Die Crepes werden in etwas Butterschmalz hauchdünn gebacken.
Die Crepes werden in etwas Butterschmalz hauchdünn gebacken.

Die Crepes mit Nutella sind nicht nur einen Augenschmaus!

Schau mir in die Augen, ganz tief und sage mir das du die Dinger jetzt nicht wegdrücken möchtest! Die muss man doch einfach lieben oder nicht? :wub:

Wie belegst du deine Crepes eigentlich am liebsten? Mit Schokolade, mit Früchten, mit Streuseln? Immer her mit den Anregungen!


Zubereitung • Crepes mit Nutella und Marshmallows •

Das Mehl und die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren, bis ein zäher Teig entstanden ist. Den Teig mit einer Prise Salt würzen und nun die Milch in einem dünnen Strahl nach und nach zugeben und gut einrühren. Den Teig abdecken und mindestens 30 Minuten stehen lassen, damit er etwas andickt.

Ein beschichte Pfanne auf mittlere Hitze erwärmen und sobald sie heiß ist, ein wenig Butterschmalz in die Pfanne geben. Ich verteile das Fett immer mit einem Pinsel, damit auch der gesamte Boden benetzt ist. 1 Kelle Teig in die Pfanne geben und die Pfanne leicht kreisen lassen, damit der Teig sich rundum verteilt. Die Crepes von beiden Seiten goldgelb braten, rausnehmen und warm halten. Ich benutze dazu wie immer meine Wärmebrücke, aber der Ofen (50 Grad) tut es auch.

Die Schokolade in kleine Stücke brechen und zusammen mit der Butter in eine Metallschüssel geben. Einen kleinen Topf aufsetzen, zu einem Drittel mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. Die Hitze auf kleinste Hitze reduzieren, die Metallschüssel auf den Topf stellen und die Schokolade langsam schmelzen. Die geschmolzene Schokolade vom Herd und nun möglichst schnell mit den Crepes anrichten.

[asa]B007LSWCHI[/asa]

Dazu die Crepes auf ca. 1 Drittel mit Nutella bestreichen und mit den Marshmallows belegen. Zu einem Dreieck zusammenfalten und mit der geschmolzenen Schokolade beträufeln. Die Kekse zerkrümeln und über die Crepes verteilen. Reinhauen!

[asa book]3802536622[/asa]

Rezept Zutaten für 2 Portionen • Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

  • 180 g Mehl
  • 3 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Butterschmalz
  • Nutella
  • Marshmallows
  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 10 g Butter
  • 3-4 Kekse, Geschmack nach Wahl

über

Ich koche mit viel Leidenschaft und liebe die einfache Küche. Schnell und lecker schließen sich nicht aus und genau das versuche ich auf meinem Blog zu zeigen. Neben meiner Leidenschaft für das Kochen bin ich glücklicher Papa des tollsten Jungen auf der Welt und ein unverbesserlicher Optimist.

1 Kommentar zu “Crepes mit Nutella und Marshmallows

  1. mmhhhh..... sieht ja echt lecker aus ;) am liebsten gleich ausprobieren. Ich liebe ebenfalls leckere Nachspeisen. Habe auch schon diverses ausprobiert. Doch die Crêpes hier machen mir eine Hunger. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.