Grillrezepte Meine Küchenhelfer Neuste Rezepte Schnelle Rezepte SEVO-GTS Elektrogrill Süße Desserts

Obstsalat vom Grill mit Mascarpone-Creme und süßem Pesto

*Dieser Beitrag enthält Werbung für den SEVO GTS Elektrogrill.

So einen schönen Spätsommer hatten wir hier im Ruhrgebiet auch noch nicht so häufig. In der letzten Woche stieg das Thermometer sogar nochmal über die 30-Grad Marke und auch in den nächsten 3-4 Tagen soll es nochmal bis zu 26 Grad warm werden. So mag ich das!

Leckerer Obstsalat vom SEVO GTS Elektrogrill.

Natürlich habe ich die schönen Temperaturen genutzt und in der vergangenen Woche noch eifrig gegrillt. Es gab unter anderem einen richtig leckeren Obstsalat vom Grill mit den letzten Pfirsichen des Jahres, mit zweierlei Melone und süßer Ananas.

Und weil uns der gegrillte Obstsalat so gut geschmeckt hat, landet er heute noch schnell als Rezept auf meinem Blog. Vielleicht hast du ja Lust, die Spätsommertage für einen schönen Nachtisch vom Grill zu nutzen. 🙂

Man kann so viele schöne Dinge auf dem Grill zaubern und auch im Nachtischbereich gibt es da kaum Grenzen. Ganz besonders dann, wenn man einen Grill mit Deckel besitzt, so wie meinen SEVO-GTS Elektrogrill von Severin zum Beispiel. Dann kann man nicht nur auf dem Rost grillen, sondern den Grill im Prinzip auch wie einen Ofen nutzen und darin backen oder überbacken. Deswegen würde ich immer empfehlen, sich einen Grill mit Deckel anzuschaffen, damit man alle Möglichkeiten nutzen kann.

Der SEVO GTS Elektrogrill.

Für meinen gegrillten Obstsalat ist ein Deckel heute aber nicht unbedingt erforderlich und du kannst das Obst auch “offen” auf dem Rost grillen.

Am besten schneidest du das Obst in 1 cm dicke Scheiben und grillst es dann auf dem gut vorgeheizten Rost. Nachdem du es von beiden Seiten angegrillt hast und es schön weich geworden ist, schneidest du es vor dem Servieren in mundgerechte Stücke.

Obst für den Obstsalat.

Wenn du es dir einfacher machen möchtest, dann kannst du das Obst auch vorab in Stücke schneiden und grillst es in einer Grillschale oder Grillpfanne. Dann bekommt es aber natürlich keine Grillstreifen. Geschmacklich macht das aber keinen Unterschied, du hast also die freie Wahl. Ich mag Grillstreifen! 😉

Bei der Wahl des Obstes für den gegrillten Obstsalat bist du natürlich auch völlig frei und kannst grillen, was dir schmeckt. Ich habe mich heute für die Wassermelone, Cantaloupe-Melone, die letzten Pfirsiche des Jahres (leider ist die Saison wieder viel zu schnell vorüber), eine süße Mango sowie Ananas entschieden. Ich wollte unbedingt noch einmal den Sommer auf den Grill legen.

Super leckerer Obstsalat vom Grill.

Die Mengenangaben sind heute wieder nur als Anregung gedacht. Natürlich habe ich keine ganze Wassermelone verbraucht und auch von der Cantaloupe und der Ananas blieb nach dem Grillen noch etwas übrig. Manche Dinge kann man nicht genau portionieren oder abwiegen, weil das keinen Sinn macht und weil es auch nicht wichtig ist.

Wenn du z.b die Wassermelone lieber magst, als die Cantaloupe-Melone, dann nimm davon ein paar Scheibchen mehr. Ob du jetzt 2 oder 3 Pfirsiche auf den Grill legst, macht am Ende keinen Unterschied. Du siehst beim Grillen schon, ob du genug Obst aufgelegt hast oder noch etwas mehr benötigst. Heute ist mal das Auge der bessere Gradmesser und nicht die Waage.

Grillen mit dem SEVO GTS von SEVERIN.

Ich hätte anstatt der Sommerfrüchte übrigens auch Äpfel und Birnen verwenden können oder Aprikosen oder Pflaumen. Alles davon wäre lecker geworden und auch wenn mein Obstsalat heute noch einen schönen sommerlichen Touch bekam, könnte man auch mit Herbstfrüchten leckere Obstsalate vom Grill zaubern.

Vielleicht veblogge ich später im Jahr auch mal eine schöne herbstliche Variante. Dieses Jahr werde ich sicherlich das ganze Jahr über auf meinem SEVO Elektrogrill grillen und meinen Gasgrill und Kohlegrill in den Winterschlaf schicken. Im Winter grille ich ohnehin lieber Gerichte, die bei niedriger Temperatur gegrillt werden wie Pulled Pork, diverse Braten, Enten, Spare Ribs etc. und für solche Leckereien ist der SEVO wie geschaffen.

Obst grillen mit dem SEVO GTS.

Es ist dann eben doch bequemer, wenn ich den Grill nur an den Strom anschließen muss und nicht erst z.B die Briketts vorheizen muss. Gerade über den Winter, wenn es auf dem Balkon richtig schön kalt ist. Einstecken, Temperatur einstellen und losgrillen hat dann seine Vorteile.

Durch den Deckel kann man auch wunderbar Low and Slow grillen und bisher wurde jeder Braten super saftig, weil die Hitze schön im Grill zirkuliert. Durch das Wasser in der Auffangschale ist auch immer eine gewisse Feuchtigkeit im Inneren des Grills vorhanden, was bei langsam gegrilltem Fleisch immer von Vorteil ist.

Saftiges Roastbeef vom SEVO GTS.

Schau’ dir bei dieser Gelegenheit mal mein saftiges Roastbeef vom SEVO GTS oder mein leckeres Pulled Pork an, da habe ich nochmal die Vorteile beschrieben, die der SEVO GTS beim Grillen mit niedriger Temperatur hat.

Dieses Jahr wird es also auch Winter-Grillrezepte geben und darauf freue ich mich schon. Der herbstliche Obstsalat ist fest vorgemerkt, aber vorher musst du meinen sommerlichen Obstsalat noch probieren, damit du auch vergleichen kannst. 🙂

Obstsalat mit leckeren Früchten vom Grill.

Ich serviere den Obstsalat übrigens mit einer sahnigen Mascarpone-Creme, weil ich das schlicht und einfach total liebe. In meiner Kindheit hat mich meine Mutter häufig mit einem Schälchen Obst mit leicht angeschlagener Sahne verwöhnt und dieser Geschmack hat sich bei mir fest eingebrannt.

Nicht jeder mag Obst mit Sahne oder Creme, aber ich liebe das total und für mich gehört das einfach dazu.

Obstsalat mit Mascarpone-Creme und süßem Pesto.

Das süße Pesto aus Minze und Mandeln ist zwar keine Pflicht, aber es ist wie das Icing auf der Torte. Es ist das i-Tüpfelchen, das den gegrillten Obstsalat erst so richtig perfekt macht.

Die Kombination aus dem leicht warmen Obst, sahniger Creme und dem süßen Pesto macht das Gericht für mich wirklich unwiderstehlich. Ich möchte mich reinlegen, Zunge voraus. 😀

Das Pesto ist wie jedes andere Pesto auch wirklich super schnell gemacht und macht absolut keine Arbeit. Wenn du noch nie ein süßes Pesto gegessen haben solltest, dann ist das jetzt die beste Gelegenheit. Du wirst es lieben, ich bin mir sehr sicher.

Damit bin ich auch schon wieder am Ende angelangt und wünsche dir ein paar schöne Spätsommertage und hoffentlich noch ein bisschen Freude beim Grillen.

Süß und lecker, mein gegrillter Obstsalat.

Wenn dir mein gegrillter Obstsalat gefällt, freue ich mich wie immer über dein Feedback und natürlich auch über dein eigenes Rezept, für deinen liebsten Obstsalat. Da gibt es ja soooo viele tolle Varianten und ich möchte sie am liebsten alle probieren!

Viel Freude beim Nachgrillen, wünsche ich dir!

Obstsalat vom Grill mit Mascarpone-Creme und süßem Pesto

Dieser gegrillte Obstsalat gehört zu meinen Lieblingsnachtischen vom Grill. Er ist schnell gemacht, wunderbar fruchtig, süß und lecker und mit der Mascarpone-Creme und dem süßen Pesto eine echte Sünde wert.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitung 20 Min.
Koch- / Backzeit 15 Min.
Gericht Dessert
Land & Region Deutschland
Portionen 6

Zutaten
  

Obstsalat

  • 1 Wassermelone, klein
  • 1 Cantaloupe Melone, klein
  • 1 Ananas, klein
  • 1 Mango, klein
  • 2 Pfirsiche
  • 1 Zweig frische Minze, zur Deko
  • 2 Limetten
  • 1/2 Orange (Saft)
  • 1 EL brauner Zucker

Mascarpone-Creme

  • 100 g Mascarpone
  • 150 g Sahne
  • 1/2 Bio-Zitrone (Abrieb)
  • 1 TL Puderzucker, Bei Bedarf

Süßes Pesto

  • 30 g frische Minzblätter
  • 50 g Mandelstifte
  • 25 g Puderzucker
  • 45 g neutrales Pflanzenöl
  • 1/2 Bio-Zitrone (Saft und Abrieb)
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

Obstsalat vom Grill

  • Die Limetten auspressen und den Saft zusammen mit dem Saft einer halben Orange und dem braunen Zucker in einen kleinen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  • Das Obst in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und kurz vor dem Grillen mit der Limetten-Orangensaft-Mischung einpinseln.
  • Den Grill gut und lange genug vorheizen, damit der Rost vor dem Grillen schön heiß ist. Beim SEVO GTS kannst du das Obst auch offen über der Turbo Boost Zone bei 500 Grad grillen oder auf der gesamten Fläche, nachdem du den Grill geschlossen bei 320 Grad 30 Minuten vorgeheizt hast.
  • Das Obst auf dem Rost von beiden Seiten angrillen, bis es etwas weich geworden ist und vielleicht den ein oder anderen Grillstreifen bekommen hat.
  • Das Obst nach dem Grillen portionieren und bei Bedarf mit dem Rest der Limetten-Orangensaft-Mischung vermengen. Das ist aber optional und das Obst schmeckt auch ohne den Saft sehr lecker. Ich mag ihn nur nicht wegschütten.
  • Das portionierte Obst mit ein paar Minzblättchen garnieren und zusammen mit der Mascarpone-Creme und dem Pesto servieren.

Mascarpone-Creme

  • Die Sahne halbsteif schlagen und zusammen mit dem Zitronenabrieb unter die Mascarpone rühren. Bei Bedarf mit etwas Puderzucker süßen.

Süßes Pesto

  • Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.
  • Die restlichen Zutaten für das Pesto zusammen mit den angerösteten Mandelstiften in einen Mixer geben und mixen, bis die gewünschte Konsistenz (sehr fein oder eher stückig, wie ich es mag) erreicht ist.
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Insta unter @malteskitchen mit dem Hashtag #malteskitchen, damit ich dein Foto nicht verpasse. 🙂
Gefällt dir dieses Rezept? Hast du es ausprobiert? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar. Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept vielleicht auch nachkochen möchten.

Mehr Rezept für den SEVO GTS

Saftiges Roastbeef mit Honig-Rosmarin-Kartoffeln
Dieses rosa gegrillte Roastbeef im Kräutermantel ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, es sorgt auf dem Tisch auch immer wieder für begeisterte Blicke. Es ist ganz leicht nachzugrillen und einfach super lecker.
Schau dir das Rezept an!
Rezept Roastbeef vom Grill im Kräutermantel
Süßkartoffelspieße und gefüllte Feta-Päckchen
So schön und leckere kann vegetarisches Grillen sein! Meine Süßkartoffelspieße mit Paprika und Zwiebeln, werden vor dem Grillen in einer Orangen-Senf-Marinade mariniert. Serviert werden sie mit gefüllten Feta-Päckchen und leckerem Couscous-Salat.
Schau dir das Rezept an!
Rezept Süßkartoffelspieße mit Feta-Päckchen
Pulled Pork Burger mit amerikanischem Coleslaw
Ein saftiges Pulled Pork gehört zu meinen absoluten Lieblingsgerichten vom Grill. Saftiges Schweinefleisch mit würziger Kruste. Dieser Pulled Pork Burger wird mit amerikanischem Krautsalat und leckerer Würzsauce serviert.
Schau dir das Rezept an!
Rezept Pulled Pork Burger vom Elektrogrill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.