Rezept für Mozzarella mit Melonen-Salsa

Mozzarella mit erfrischender und sommerlicher Melonen-Salsa

Wo bleibt eigentlich das schöne Wetter, welches uns für dieses Wochenende versprochen wurde? Weit und breit ist keine Sonne zu sehen. Der Himmel vor meiner Haustüre ist dunkelgrau und die Sonnenstrahlen verstecken sich hinter den Wolken. Das ist echtes Miesepeter-Wetter!

Ein sehr erfrischender Mozzarella mit Melonen-Salsa

Aber ohne mich! Ich mache mir einfach selbst gute Laune mit der neuen Michael Jackson Nummer „Love Never Felt So Good“ von seinem neuen Album „Xscape“ und übe schon mal Vorspeisen für die kommenden heißen Tage. Gestern gab es Vorspeise Nummer 1, ein sehr leckerer Mozzarella mit Melonen-Salsa nach einem Rezept von Tim Mälzer. Da gibt es jetzt direkt mal Fotos von. Hier kommen sie!

Die Melonen-Salsa passt sicher auch gut zu Fisch!

Mein Fazit fällt hier sehr positiv aus. Der Mozzarella mit Melonen-Salsa schmeckt wirklich lecker, ist sehr erfrischen und eine Super Vorspeise für den Sommer. Das wird es diesen Sommer sicher mehr als nur einmal bei mir geben.

Tolle Vorspeise für den Sommer!

Wenn dir mein Rezept gefällt, dann hinterlasse mir gerne einen Kommentar und über eine Bewertung des Rezeptes (Klicke auf die Sternchen in der Rezeptvorlage, die gleich folgt.) freue ich mich natürlich auch immer. Dankeschön! 🙂

Ein sehr erfrischender Mozzarella mit Melonen-Salsa

Mozzarella mit Melonen-Salsa

Eine ganz tolle Vorspeise für die heißen Sommertage und ein super Gericht für alle Fans des Büffelmozzarellas. Das Rezept stammt von Tim Mälzer und die Melonen-Salsa besteht u.a aus Wassermelone, Tomaten, frische Minze und Basilikum.
4.8 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Koch- / Backzeit 5 Min.
Zeit Gesamt 25 Min.
Gericht Vorspeise
Land & Region Italienisch
Anzahl

Personen
2

Zutaten
 

  • 250 g Büffelmozzarella
  • 500 g Wassermelone
  • 1 feste Tomate
  • 1/2 rote Zwiebel bzw. 1 Schalotte
  • 1/2 Chillischote
  • 3 Stiele Basilikum
  • 2 Stiele Minze
  • 2 EL Limettensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung
 

  • Die Melone in Scheiben schneiden, so gut es geht entkernen (Fisselarbeit!) und würfeln. Von der Tomate den Stielansatz entfernen und die Tomate ebenfalls würfeln. Jetzt noch die Schalotte fein würfeln und die Chillischote ebenfalls (Kerne vorher entfernen). Die Minze und den Basilikum zupfen und in feine Streifen schneiden.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und die Vinaigrette anrühren. Dazu den Limettensaft in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen, verrühren und die 2 EL Olivenöl untermischen. Die Vinaigrette vorsichtig unter die Salsa mischen.
  • Den Büffelmozzarella kreuzweise einschneiden und vorsichtig ein bisschen aufklappen. Die Salsa in und auf dem Mozzarella verteilen und wer mag, kann noch ein bisschen gehackte Minze und / oder Basilikum auf der Salsa verteilen.