Mandelhörnchen mit Marzipan und Schokolade

Mandelhörnchen mit Marzipan | süße Weihnachtsplätzchen

Weihnachten steht vor der Tür, und was gibt es Schöneres, als sich in der Küche zu versammeln, um köstliche Weihnachtsplätzchen zu backen? Bei uns Zuhause wird nun an jedem Wochenende die Küche zum Herzstück des Hauses und der Duft von frisch gebackenen Plätzchen durchströmt die Räume. Letzte Woche haben wir uns mit leckeren Mandelhörnchen verwöhnt und das Rezept teile ich jetzt mit dir.

Leckere Weihnachtsplätzchen, Mandelhörnchen.

Das Backen von Mandelhörnchen hat für mich einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Es ist nämlich ein Rezept, das seit Generationen in unserer Familie weitergegeben wurde, und jedes Jahr backe ich sie mit derselben Liebe und Hingabe. Sie sind sehr einfach zu machen und trotzdem unglaublich lecker. Wer Marzipan liebt, der liebt auch die süßen Hörnchen.

Wenn wir Vanillekipferl oder Mandelhörnchen backen, ist meist auch unser Sohn mit dabei. Er ist wählerisch und backt nicht bei allen Weihnachtsplätzchen mit. Nur bei denen, die er mag. Es muss sich ja lohnen! Bei den Mandelhörnchen freut er sich immer schon vorab sehr auf das Kneten des Marzipans, das Formen der Hörnchen und das Verzieren mit Mandelblättchen.

Mandelhörnchen mit Marzipan.

Infos & Tipps zu den Zutaten

Die Zubereitung ist ziemlich einfach und die Hauptzutaten bestehen aus:

  • Marzipan
    Das kaufe ich fertig ein. Man kann es auch selbst machen und du findest ein passendes Rezept dafür in meinem Beitrag für die leckeren Marzipankartoffeln.
  • Gemahlene Mandeln und Mandelblättchen
    Die gemahlenen Mandeln für den Teig und die Mandelblättchen für die Umhüllung.
  • Puderzucker
  • Eier
  • Vanilleextrakt
  • Kuvertüre
    Hier würde ich Zartbitter empfehlen, sonst wird das Marzipangebäck schnell zu süß. Auf den Fotos sind sie mit Vollmilch, mein Sohn hat gewählt.

Für mich sind das typische Backzutaten, die ich eigentlich immer im Schrank habe. Ich könnte also jede Woche Mandelhörnchen backen, wenn mein Hosengürtel das zulassen würde. Lässt er aber nicht. Schade Marmelade.

Mandelhörnchen: So einfach gelingt die Zubereitung

Das Schöne an diesen Weihnachtsplätzen ist die unkomplizierte Zubereitung. Dabei kann nichts schiefgehen und sie gelingen wirklich immer. Mein Rezept ist eine Bank!

Schritt 1 – Teig zubereiten

Das Marzipan schneide ich grob klein, gebe es in eine Schüssel und siebe den Puderzucker dazu. Jetzt kommen die gemahlenen Mandeln, Vanilleextrakt und das Eiweiß hinzu und aus den Zutaten wird ein glatter Teig geknetet.

Schritt 2 – Mit Mandelblättchen belegen

Aus dem Teig forme ich jetzt die Hörnchen und wälze sie in den Mandelblättchen. Die werden bei 180 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Backofen 10 Minuten gebacken. Dann müssen sie auskühlen, damit sie beim Eintauchen in die Schokolade nicht brechen.

Schritt 3 – Kuvertüre schmelzen

Für die Schokoladenverzierung hacke ich die Kuvertüre grob und schmelze sie über dem Wasserbad. Dann tauche ich die Ecken der Mandelhörnchen in die Schokolade und lasse diese fest werden.

Du siehst, es ist wirklich einfach und auch schnell gemacht. Natürlich muss man immer noch die Zeit für das Abkühlen einrechnen, aber die Zubereitung des Teiges und das Formen und in Schokolade tunken ist kein großer zeitlicher Aufwand.

Es wäre schön, wenn ich dir Lust auf diese tollen Weihnachtsplätzchen machen konnte. Sie sind wirklich ein ganz leckerer Klassiker und weil sie so einfach selbst zu backen sind, lege ich sie dir sehr gerne ans Herz. Gleich kommt das Rezept zum Ausdrucken, aber vorher noch ein paar Infos zur Aufbewahrung der Mandelhörnchen.

FAQ Mandelhörnchen

Ja, Mandelhörnchen können problemlos eingefroren werden. Ich würde aber empfehlen, sie ohne den Schokoladenüberzug einzufrieren. Der verliert optisch durch das Einfrieren und Auftauen doch sehr.

Bei mir 2 Tage! 😀 Gut verschlossen halten sie sich in der Keksdose sicher bis zu 2 Wochen.

Mandelhörnchen mit Schokolade.

Das war es für heute. Jetzt empfehle ich dir noch die wunderbaren Marzipankissen und meine geliebten Rumkugeln und wünsche dir viel Freude beim Nachbacken der Mandelhörnchen.

Wenn dir mein Beitrag gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar und auch über eine Rezept-Bewertung. Dazu klickst du einfach auf die Sternchen in der jetzt folgenden Rezeptkarte. Vielen Dank dafür!

Mandelhörnchen mit Marzipan und Schokolade

Mandelhörnchen mit Marzipan | süße Weihnachtsplätzchen

Probiere meine geliebten Mandelhörnchen aus Marzipan! Unheimlich lecker und auch ganz einfach und schnell gemacht. Mit Mandelblättchen und Schokolade. Die perfekten Weihnachtsplätzchen!

Jetzt bewerten!

4.6 von 53 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- / Backzeit 10 Minuten
Zeit Gesamt 40 Minuten
Gericht Plätzchen
Küche Deutsch
Anzahl

Personen
16

Verwendetes Zubehör

Rezept Zutaten
 

  • 200 g Marzipan
  • 100 g Puderzucker
  • 50 g gemahlene Mandeln, blanchiert
  • 1 Eiweiß
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Kuvertüre, Vollmilch oder Zartbitter
  • 100 g Mandelblättchen

Rezept Zubereitung
 

  • Marzipan in kleine Stücke schneiden und in eine große Schüssel geben.
  • Den Puderzucker in die Schüssel sieben. Gemahlene Mandeln, Vanilleextrakt und das Eiweiß zufügen. Die Masse mit der Hand zu einem glatten Teig kneten.
  • Die Mandelblättchen auf einem flachen Teller verteilen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Eine kleine Portion Teig abnehmen (ich nehme 20 g pro Hörnchen) und zu einer nicht ganz fingerdicken Wurst rollen. Diese durch die Mandelblättchen wälzen und anschließend in gebogener Hörnchenform auf das Backblech setzen.
  • Die Mandelhörnchen 10 Minuten backen. Sie sollten keine Farbe bekommen, so bleiben sie länger saftig.
  • Die Hörnchen auf dem Blech leicht abkühlen lassen, sie brechen sonst. Zum endgültigen Abkühlen auf ein Kuchengitter setzen. Das Backpapier aufheben.
  • Die Kuvertüre grob hacken und über dem Wasserbad schmelzen.
  • Die geschmolzene Schokolade in ein schmales, hohes Gefäß geben (ich nehme eine Tasse) und beide Enden der erkalteten Hörnchen dort eintauchen. Die Mandelhörnchen auf das Backpapier setzen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Anmerkungen

Die Masse ergibt ca. 16 Hörnchen.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 187kcal | Kohlenhydrate: 17g | Eiweiß: 5g | Fett: 13g | Zucker: 12g