Rezept Erdnussbutter-Bananen-Popsicles
Eis und Parfaits Neuste Rezepte

Erdnussbutter-Bananen-Popsicles mit Schokoladenüberzug

Selbstgemachtes Eis am Stiel mit leckerer Erdnussbutter, Bananen und einem dicken Überzug aus Schokolalalade.

Sexy Eis mit Sahne, sexy Eis Banane. Sexy Eis Vanille, sexy Eis mit Früchten oder ohne, garniert mit einer braungebrannten Mokkabohne!

Diesen Ohrwurm gab es gratis von MaltesKitchen! Gerne geschehen. 😀

Okay, eine braungebrannte Mokkabohne habe ich zwar nicht im Angebot, aber immerhin sind bei meinem selbstgemachten Eis am Stiel Bananen am Start und cremige Erdnussbutter sowie ein dicker Schokoladenüberzug. Das kann sich ja wohl sehen lassen, oder?

Einfache Erdnussbutter-Bananen-Popsicles mit Schokolade

Um so hübsche Eis am Stiel (neudeutsch Popsicles) selber herstellen zu können, braucht man natürlich erstmal die passenden Förmchen und daran ist es bei mir bisher gescheitert. Letzten Monat habe ich mir dann Popsicles-Förmchen zugelegt, damit ich meinem kleinen Sohn auch endlich tonnenweise Eis am Stiel zubereiten kann. Und Papa sagt da auch nicht Nein und Mama sowieso nicht. Ich habe mir Eis am Stiel Förmchen von Roesenstein & Söhne gekauft, die ich dir gleich verlinke. Es gibt zig solcher Förmchen, ich bin mit meinen zufrieden.

Seitdem ich sie habe, mache ich für den Junior immer Fruchteis (pürierte Früchte und Joghurt) und brauche nicht mehr das Zucker-Zeugs aus der Eistruhe kaufen. Ihm schmeckt es und ich süße es mit so wenig Zucker (meistens Honig oder Ahornsirup) wie gerade nötig, damit er es mag. Die Fruchteis-Varianten werden auch immer schön bunt, was ihm besonders gut gefällt und ich ärgere mich fast ein wenig das ich nicht schon eher darauf gekommen bin, mir solche Förmchen zu kaufen. Aber besser spät als nie!

Das Erdnussbutter-Bananen-Eis wurde von ihm allerdings verschmäht, noch schlägt sein Herz nicht für Erdnussbutter. Mehr für mich! Papa ist nämlich eine absoluter Erdnussbutter-Junkie und kann gar nicht genug von dem Zeug kriegen. Kein Ahnung warum, aber ich liebe, liebe, liebe Erdnussbutter. Meine Frau steht nicht so drauf, also hatte ich 8 leckere Erdnussbutter-Bananen-Popsicles für mich alleine. Hell Yeah! Jeden Tag eines und am Sonntag dann mal zwei. Das läuft doch gut bei mir.

Erdnussbutter-Bananen Eis am Steil mit Schokolade

Die Popsicles sind super einfach in der Zubereitung und alle benötigten Zutaten werden einfach im Mixer püriert und dann in die Förmchen gefüllt. Danach kommt der harte Teil, die Wartezeit. Die Popsicles sollten zunächst 4 Stunden gefrieren, dann kommt das Holzstäbchen in die angefrorene Masse und danach sollten sie noch einmal 2 Stunden in die Kühltruhe. Nun kann man sie in die geschmolzene Schokolade tunken und dann endlich darüber herfallen. Wer mag, gibt noch einige Meersalzflocken über die geschmolzene Schokolade oder ein paar Kokosflocken.

Dann hoffe ich doch mal, dass dir die hübschen Schätzchen auch gefallen und das du Lust bekommen hast dir dein eigenes Eis am Stiel herzustellen. Ich bin jedenfalls angefixt und werde nun regelmäßig kleine Eisrezepte verbloggen. Falls du auch so schöne Förmchen besitzt und schöne Eisrezepte kennst, dann freue ich mich auf jeden Fall über deine Ideen / Rezepte. Der Sommer wird lang und herrlich und ich habe einen kleinen Eisraupe zu füttern! Also immer her mit deinen Rezepten. 🙂

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Twitter.
Solltest du dieses Rezept ausprobiert haben, tagge doch bitte Fotos davon mit: #MALTESKITCHEN

Bis demnächst mal wieder,

Malte.

Portionen 8 Popsicles

Super einfache Erdnussbutter-Bananen-Popsicles
Save RecipeSave Recipe
Recipe Image

Zutaten

3 Bananen

200 g Erdnussbutter ohne Stückchen

500 ml Milch (3,5%)

4 EL Ahornsirup

2 EL Limettensaft

100 g Zartbitterkuvertüre

Flockiges Meersalz (Bei Bedarf)

Anzeige

Zubereitung

  1. Die Bananen in grobe Stücke schneiden und zusammen mit der Erdnussbutter, dem Ahornsirup und der Milch in einem Mixer pürieren. Die Masse in die Popsicle-Förmchen füllen und für 4 Stunden in die Gefriertruhe stellen.
  2. Nach 4 Stunden die Holzstäbchen in die angefrorene Eismasse stecken udn die Popsicles wieder zurück in die Gefriertruhe stellen.
  3. Kurz vor der Servieren die Zartbitterschokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen, die Popsicles aus der Form lösen (die Förmchen dabei kurz in heißem Wasser tauchen) und die Spitzen der Popsicles in die geschmolzene Schokolade tunken. Bei Bedarf mit flockigem Meersalz bestreuen und sofort servieren.

Hinweise

Das Eis sollte zunächst 4 Stunden, dann noch einmal 2 Stunden in der Kühltruhe gefrieren, bevor es mit Schokolade überzogen wird und serviert werden kann.

7.6.8
332
https://www.malteskitchen.de/erdnussbutter-bananen-popsicles-schokoladenueberzug/

2 Kommentare zu “Erdnussbutter-Bananen-Popsicles mit Schokoladenüberzug

  1. Ich liebe Erdnussbutter, ich liebe Bananen und ich liebe Eis! Hatte zum Glück alle Zutaten da, als ich dieses tolle Rezept entdeckt habe und mich gleich an die Arbeit gemacht. Förmchen habe ich mal geschenkt bekommen, bisher aber noch nie verwendet. Nun haben die armen Dinger endlich mal was anderes gesehen als nur den Schrank von innen. Und dabei gleich ein so unglaublich leckeres Eis kennen gelernt! Vielleicht versuche ich mich mal an einem Ananas/ Kokos-Eis... mag diese Kombination auch sehr gerne. Viele Grüße Karola
    • Da freue ich mich sehr, dass dir das Eis geschmeckt hat und das wir in Sachen Erdnussbutter auf der selben welle surfen! Ich liebe das zeug. :) Ananas / Kokos ist mit Sicherheit ebenfalls der Knüller und falls du das ausprobierst, melde dich bitte nochmal und verrate mir das Rezept. Mein Sohn braucht Nachschub! Danke dir! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.