Rezept für einen super leckeren Sommerdrink mit Orangensaft, Limetten und Basilikum.
Getränke Neuste Rezepte Sommer Rezepte

Basil Boy – alkoholfreier Sommerdrink mit Basilikum und Orangensaft

Gestern kam mein Sohn völlig verschwitzt und durstig aus der Kita und bestellte bei mir, Kellnerin für sein Leben, einen Drink. “Etwas Kaltes bitte, mit Eiswürfeln und ohne Alkohol natürlich, Mama. Aber das weißt du ja selbst! Einen richtig schönen Sommerdrink möchte ich!”

Sommerdrink mit Basilikum und Orangensaft.

Ich musste in mich hinein grinsen, drehte mich einmal um meine eigene Achse und schaute, welche Zutaten ich zur Verfügung hatte. In der Obstschale lagen noch Saftorangen und Limetten und mein Basilkum im Küchenfenster ist riesig und schrie mich quasi an, ihn abzuernten.

Also schnappte ich mir eine Limette und schnitt die Schale herunter. Ich wollte noch Orangensaft dazu nehmen und daher nur einen Hauch von Limettengeschmack. Mit Schale würde die Limette zu dominant werden und ich wollte ja keinen Mojito servieren. Das Fruchtfleisch einer halben Limette gab ich in ein Glas.

Limetten gehören auch in den Sommerdrink.
Anzeige

Dazu kam etwas brauner Zucker und eine Handvoll Basilikum. Ich hatte schon mal einen Cocktail damit getrunken und fand ihn ganz lecker! Und es muss nicht immer Minze sein, erst recht nicht, wenn der Basilikum in der Küche wuchert. 🙂 Dann kam mein Cocktail-Stößel zum Einsatz, mit dem ich den Glasinhalt bearbeitete. Einmal alles ordentlich “durchstößeln”, damit die Limetten ihren Saft abgeben und der Basilkum sein Aroma.

Nun war es Zeit für die Saftorangen. Ich presste drei Stück aus und stellte den Saft zur Seite. Ich durfte das Eis nicht vergessen! Ein Sommerdrink ohne Eiswürfel ist kein richtiger Sommerdrink, würde mein Sohn sagen. Zum Glück hatte ich noch Crushed Ice im Kühlschrank, dass passte perfekt!

Ich gab es ins Glas und füllte dann alles mit dem Orangensaft auf. Einmal mit dem Strohhalm umrühren und probieren. Lecker! Die Mischung aus Orange und Limette gefiel mir gut und dieses leicht würzige Aroma vom Basilikum passte perfekt.

Super erfrischender Sommerdrink mit Orangesaft, Limetten und Basilikum.

Ich servierte meinem Kunden meinem Kind die gewünschte Bestellung und erntete erst einmal einen skeptischen Blick. Da war was Grünes im Glas! Ich sah in seinen Augen, wie eine innere Alarmglocke ansprang. Er roch vorsichtig am Glas. Und dann fragte er mich, ob da Bro, Bro, Brokkoli im Getränk sei? Bei der Frage verkniff er sich ein Würgen. Ich wusste gar nicht, woher diese Annahme kam, doch dann fiel bei mir der Groschen. Er hatte kurz zuvor den Brokkoli in der Küche liegen sehen, den ich fürs Abendessen schon vorbereitet hatte und kombinierte die Grüne Farbe des Glasinhalts damit.

Ich fand es seeeehr lustig, dass er dachte, ich gebe Brokkoli in sein Getränk. 😀 Nachdem ich ihm glaubhaft versichert habe das WIRKLICH kein Brokkoli drin ist, hat er probiert. Und er fand es köstlich! Und dann hat er gemerkt, dass “das Grüne” Basilikum ist und musste selbst über seinen Brokkoli-Verdacht lachen.

Er verzog sich dann auf den Balkon, hörte einen Podcast und genoss im Schatten seinen Sommerdrink. Natürlich alkoholfrei, Mama!

Lecker und Erfrischen.

Und ich machte für mich und meinen Mann auch einen, weil der Basilikum immer noch üppig im Fenster stand und die restlichen Orangen verbraucht werden wollten. Weil es uns so gut geschmeckt hat, landet das kleine Rezept jetzt hier auf dem Blog. Und weil das Ding auch einen Namen braucht, habe ich ihn kurzerhand “Basil Boy” getauft. 🙂

Hat dir das Rezept gefallen und du hast es vielleicht auch ausprobiert? Dann freue ich mich über einen Kommentar und über eine Bewertung des Rezeptes. Dafür kannst du auf die Sternchen in der Rezeptvorlage klicken. Dankeschön! 🙂

Anzeige
Rezept für einen super leckeren Sommerdrink mit Orangensaft, Limetten und Basilikum.

Basil Boy – alkoholfreier Sommerdrink mit Basilikum und Orangensaft

Basil Boy ist ein alkoholfreier Sommerdrink mit Orangensaft, Limetten und Basilikum. Er schmeckt erfrischend spritzig und ist auch perfekt für Kinder.
5 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 5 Min.
Koch- / Backzeit 10 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Deutschland
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 1 Limette
  • 30 Blätter Basilikum
  • 2 TL brauner Zucker
  • 300 ml Orangensaft, gerne frisch gepresst
  • Crushed Ice

Anleitungen
 

  • Die Schale der Limette mit einem Messer runterschneiden und dabei so viel weißes von der Schaleninnenseite wie möglich mit abschneiden. Die Limette halbieren und dann würfeln. Jeweils eine Hälfte in ein Glas geben.
  • Je 15 Basilikumblätter in ein Glas geben und den braunen Zucker dazu geben. Mit einem Stößel alles gut zerdrücken. Eine gute Handvoll Crushed Ice dazu geben und mit 150 ml Orangensaft auffüllen. Mit einem Strohhalm servieren und vor dem Trinken mit dem Strohhalb einmal alles durchrühren.
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Insta unter @malteskitchen mit dem Hashtag #malteskitchen, damit ich dein Foto nicht verpasse. 🙂
Gefällt dir dieses Rezept? Hast du es ausprobiert? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar. Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept vielleicht auch nachkochen möchten.

Noch mehr tolle Erfrischungen!

Granita mit Zitrone und Granita mit Wassermelone
Eine Granita ist so etwas wie "Kratzeis", nur mit natürlichen Zutaten wie Zitrone oder Wassermelone. Sie schmeckt an heißen Tagen herrlich erfrischend und ist kinderleicht herzustellen.
Schau dir das Rezept an!
Rezept Zitronen Granita und Wassermelonen Granita
Zitronade mit Zitronenmelisse
Diese super erfrischende Zitronade ist perfekt für einen heißen Sommer geeignet. Sie ist einfach gemacht und lecker zitronig-fruchtig, durch Zitronen, Orangen und Limetten.
Schau dir das Rezept an!
Rezept selbstgemachte Zitronade
Strawberry Frozen Smoothie
Ein super erfrischender Smoothie mit leckeren Erdbeeren! Schnell und einfach gemacht ist er die perfekte Erfrischung für die heißen Sommertage.
Schau dir das Rezept an!
Rezept für einen Strawberry Frozen Smoothie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.