Rezept für einen Fenchelsalat mit Orange und Mandeln
Gemüse Neuste Rezepte Salate Schnelle Rezepte Vegetarische Rezepte

Knackiger Fenchelsalat mit Mandeln & Orange

Es ist schon eine ganze Weile her das ich einen leckeren Salat verbloggt habe. Fast ein halbes Jahr, um genau zu sein und der letzte Salat auf meinem Blog war ein sehr hübscher, bunter Sommersalat mit Tomaten, Nektarinen und Mozzarella. Da war reichlich Sommer auf dem Teller!

Wenn es warm ist, fällt mir die Zubereitung von Salaten auch deutlich leichter. Im Winter denke ich nicht mal über Salate nach, obwohl man sicher auch ganz tolle winterliche Salate zubereiten kann. Dir fällt doch bestimmt auf Anhieb ein schöner winterlicher Salat ein, oder? Dann mal her mit dem Rezept! Mehr Salat auf meinem Teller würde mir sicher nicht schaden.

Knackiger Fenchel mit Orange und Mandeln

Der Fenchelsalat von heute ist auch eher durch Zufall entstanden. Eigentlich wollte ich den Fenchel auf den Grill werfen und zusammen mit ein paar schönen Schweinekoteletts essen, aber dann kam der Schnee und die Kälte und meine Lust mich bei diesem Wetter an den Grill zu stellen, sank auf Minusgrade. Also musste schnell eine neue Verwendung für den leckeren Fenchel her und in einem meiner Kochbücher bin ich dann auch recht schnell fündig geworden.

Das Rezept stammt aus einem meiner Lieblingskochbücher und zwar aus dem Kochbuch “Big Flavour” von Chris Honor, dem Betreiber des “Chriskitch” Restaurants in London. In diesem grandiosen Kochbuch dreht sich alles um die Zusammenstellung der Aromen süß, salzig, würzig-scharf, sauer und bitter, die in nahezu allen Gerichten miteinander auf ungewöhnliche Weise kombiniert werden.

Big Flavour: Moderne Rezepte mit Aroma & Biss
Big Flavour: Moderne Rezepte mit Aroma & Biss * - Gebundene Ausgabe (224 pages)
Von Chris Honor, Laura Washburn Hutton
Preis: EUR 29,95
44 neu von EUR 29,957 gebraucht von EUR 19,98
Moderne Rezepte mit Aroma & Biss
Gebundenes Buch
In diesem innovativen Kochbuch stehen Aromen - süß, salzig, würzig-scharf, sauer und bitter - einander in unerwarteter Weise gegenüber und ergeben im Zusammenspiel mit der Textur der Zutaten und visueller Wahrnehmung aufregend köstliche Gerichte. Die Harmonie zwischen Gaumen und Auge ist für Chris Honor ausschlaggebend. Doch auch einige Überraschungen geben den Rezepten eine spannende Note. So entstehen ganz außergewöhnliche Gerichte wie Algen-Apfel-Mohn-Salat, eine Vorspeise aus Lachs, Paprika, Dill und Wodka oder ein Kuchen aus Pastinaken, Apfel, Pekannüssen und Ahornsirup. Ob Salate, Suppen, Hauptgerichte oder Gebäck, immer überzeugen die Gerichte durch eine Prise Unerwartetes und lassen sich auch in einer kleinen Küche zubereiten.
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)

Das Buch steckt voller Gerichte die wahre Geschmacksexplosionen liefern und wenn ich eines Tages mal in der Lage sein werde die unterschiedlichen Aromen so gelungen miteinander zu kombinieren, dann werde ich ein glücklicher Mann sein. Tolles Buch!

Salat mit Fenchel, Orange, Mandeln und Feta

Im Originalrezept werden für den Fenchelsalat Blutorangen verwendet, die ich leider nicht bekommen konnte. Der Salat hat aber aber auch mit normalen Orangen gut geschmeckt, weil Fenchel und Orangen einfach sehr gut miteinander harmonieren. Solltest du Blutorangen bekommen können, solltest du sie auf jeden Fall auch für diesen Salat verwenden. Blutorangen haben “Charakter” und machen den Salat sicher noch besser.

Der Fenchelsalat ist schnell zubereitet, knackig und aromatisch und macht sich sicher auch sehr gut als Beilagensalat zu Gegrilltem. Er wäre mit seiner knackigen Frische bestimmt auch ein schöner Sommersalat, schreibe ich noch, während da draußen gerade wieder kleine Schneeflocken vom Himmel fallen. Vom Frühling weit und breit keine Spur. Vielleicht hätte ich doch lieber eine Suppe verbloggen sollen?

Fenchelsalat mit Orangen und Feta

Aber es nützt ja nix, das Wetter könne wir nicht beeinflussen, aber unsere Stimmung schon. Und leckeres Essen auf meinem Teller ist auf jeden Fall einer meiner absoluten Stimmungsaufheller. Frag meinen Bauch, der kann das bestätigen!

Ich bin sehr gespannt, wie dir der Fenchelsalat gefallen wird und würde mich wie immer über einen kleinen Kommentar dazu freuen. Der ist ja wirklich so schnell zubereitet, da gibt es kaum Ausreden ihn nicht zu kosten. Du magst doch sicher Fenchel, oder?

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Twitter.
Solltest du dieses Rezept ausprobiert haben, tagge doch bitte Fotos davon mit: #MALTESKITCHEN

Bis demnächst mal wieder,

Malte.

Portionen 4 Portionen

Knackiger Fenchelsalat mit Mandeln & Orange

20 minVorbereitung

5 minKochzeit

25 minGesamtzeit

Save RecipeSave Recipe
Recipe Image

Zutaten

2 Blutorangen

1 große Fenchelknolle, fein gehobelt

40 g Dill, grob gehackt

1 handvoll Kresse

60 g Feta, zerkrümelt

60 g ganze Mandeln, angeröstet

1 EL Schwarzkümmelsamen

1 Prise gemahlener Sternanis

Olivenöl zum Beträufeln

Salz und Pfeffer

Anzeige

Zubereitung

  1. Die Orangen filetieren und den Fenchel so dünn wie möglich hobeln. Den Feta zerkrümeln und die Mandeln in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten, bis sie zu duften anfangen.
  2. Alle Zutaten bis auf das Olivenöl in eine große Schüssel geben und behutsam mit den Händen vermischen. Mit Salz abschmecken und den Salat anrichten. Nach dem Anrichten großzügig mit Olivenöl beträufeln und servieren.
7.6.8
281
https://www.malteskitchen.de/knackiger-fenchelsalat-mit-mandeln-orange/

Lust auf noch mehr leckere Salate?

0 Kommentare zu “Knackiger Fenchelsalat mit Mandeln & Orange

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.