Rezept für Baiser mit Erdbeeren und Rhabarber
Backrezepte Neuste Rezepte sponsored

Fruchtige Baisers mit Rhabarber und Erdbeeren

Dieser Beitrag enthält Werbung für ALDI SÜD

Endlich ist es wieder soweit und die Erdbeer Saison hat begonnen. Auch wenn es sie mittlerweile ganzjährig gibt, schmecken sie in der Saison eben doch am besten. Ich muss allerdings zugeben, dass ich nicht so “stark” bin und Erdbeeren auch ab und zu mal außerhalb der Saison kaufe.

Leckere Baisers mit Erdbeeren und Rhabarber

Heute spielen sie die Hauptrolle in meiner ALDI SÜD Kochchallenge, an der noch sieben weitere Blogger teilnehmen, zu denen ich dich am Ende des Beitrages gerne schicke. Jeder von uns denkt sich in jeder neuen Runde der Challenge ein schönes Rezept / Gericht zu einem uns vorher noch unbekannten Thema aus und veröffentlicht es auf seinem Blog. Das ist für uns natürlich spannend und wir freuen uns schon immer auf den Moment, wenn das Thema bekannt wird.

Das Thema für diese Runde unserer Blogger Challenge lautet “Erdbeerliebe” und das ist keine Herausforderung, sondern ein Homerun. Dachte ich jedenfalls und dann fing es in meinem Kopf an zu rattern. Was machst du Schönes mit Erdbeeren? Ja, genau! Als ich mir diese Frage stellte, schoss ein Rezept nach dem anderen durch mein Männerhirn. Und das ist sowas nicht gewohnt! Ein Gedanke nach dem anderen bitte, unterbrochen von dem ein oder anderen Bierchen. So muss das laufen!

Baisers mit Erdbeeren

Aber komm’, stelle dir mal selbst diese Frage. Du hast eine Chance, um ein tolles Rezept mit Erdbeeren zu zeigen. Nur eines! Ein Rezept das schmeckt, das vielleicht auch ganz schön aussieht und das eventuell auch noch eine kleine Überraschung darstellt. Etwas, dass man nicht ständig serviert oder isst.

Ist nicht so einfach, oder? Was wäre dein Rezept? Schreibe es mir als Kommentar, ich bin gespannt!

Ich hoffe, mir ist mit meinen süßen Baisers, belegt mit weißer Schokolade und einer Erdbeer-Rhabarber Füllung, ein schönes Gericht gelungen. Es wäre natürlich toll, wenn es dir gefallen würde und wenn du die Baisers anschaust und dir sagst: “Das ist aber mal eine schöne Idee. Das probiere ich aus!”.

Erdbeer Baiser mit weißer Schokolade

In Sachen Optik bin ich auf jeden Fall sehr zufrieden und da sprechen die Bilder wohl ihre eigene Sprache, oder? Ich meine, wie wunderhübsch sehen die denn aus? Die sind doch einfach nur zum verlieben schön. <3

Wenn du mir vor Jahren erzählt hättest, dass ich mal in der Lage sein werde so schöne Nachtische zu zaubern, hätte ich dich eingewiesen. Blaulicht, Marke auf den Hintern und ab dafür!

Aber so ist das mit dem Leben. Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Früher hätte ich schon bei den Farben der Baisers abgewunken, aber heute finde ich Farben und sogar Rosa richtig schön. Ich liebe es geradezu, wenn mich ein Teller mit buntem Essen anstrahlt. Und so ein schöner Nachtisch löst in mir kleine Glücksgefühle aus.

Baiser mit weißer Schokolade

Natürlich muss der Geschmack auch passen und das ist bei meinen Baisers definitiv der Fall. Ich sage mal so, das ist die pure Sünde auf dem Teller! Süß, fruchtig, mit leichter Säure vom Rhabarber, knusprig und weich gleichzeitig. Da möchte man sich reinlegen und nach dem ersten Baiser gleich noch ein Zweites vernaschen. Für das Gefühl und für den Geschmack.

Das ist aber auch nicht weiter schlimm, Kalorien hat dieser Nachtisch nämlich keine. Null. Und wenn man später noch ein Glas Wasser trinkt, geht der Kalorienhaushalt sogar ins Minus. Doch. Ist so. Alles andere, will ich nicht hören. Mein Nachtisch, meine Regeln. 😀

Baisers mit Rhabarber

Aber mal im Ernst, zu lange wird man die Baisers sowieso nicht aufheben, weil sie so lecker sind. Man kann sie aber vor dem Belegen mit der Füllung super zwei, drei Tage im Voraus zubereiten und in einer Keksdosen aufbewahren. Dann füllt man sie erst, wenn der Besuch kommt. Sind sie einmal gefüllt, weichen sie jedoch schnell auf und das Baiser verliert seine knusprige Konsistenz. Dann ist es zwar immer noch lecker, aber lange nicht mehr so ein schönes Essgefühl. Also lieber die Freunde, Nachbarn, den Geliebten einladen und sich mit ganz frischen Baisers einen schönen Nachmittag machen.

Jetzt möchte ich dir noch schnell meine Foodblogger Freunde empfehlen, die sich auch ganz tolle Gerichte zum Thema “Erdbeerliebe” haben einfallen lassen. Flitze mal rüber, du findest dort bestimmt leckere Ideen zum Nachmachen. 🙂

Auch in Erdbeeren verliebt sind Benni & Theres von Gernekochen, Fabien von Freiknuspern, Graziella von Graziellas Foodblog, Tina von LeckerundCo., Jenny von Tulpentag, Ina von Whatinaloves und Saskia von whitetulipsandtea.

Süßes Baiser

Sind tolle Sachen dabei, oder? Ich nehme eine Portion von allem bitte! 😀

Falls du vor dem Nachtisch noch Lust auf eine leckere Hauptspeise haben solltest, probiere doch mal die Suppe aus der ersten Runde meiner ALDI SÜD Kochchallenge. Eine wunderbare mediterrane Minestrone mit viel Gemüse. Die Lieblingssuppe meiner Frau. 🙂

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Twitter.
Solltest du dieses Rezept ausprobiert haben, zeige mir doch deine Fotos davon unter dem Hashtag: #MALTESKITCHEN

Bis demnächst mal wieder,

Malte.

Portionen Ca. 8 Stück

Fruchtige Baisers mit Rhabarber und Erdbeeren

30 minVorbereitung

2 hrKochzeit

2 hr, 30 Gesamtzeit

Recipe Image

Zutaten

Für die Baisers:

2 Eiweiß Größe L

Prise Salz

100 g Zucker

1/2 TL Weißweinessig

rote Gelfarbe

Für die Füllung:

200 g Erdbeeren

250 Rhabarber

1 Pck. Vanillepuddingpulver

50 ml Erdbeersaft (Tetrapack)

50 g weiße Schokolade + etwas für die Deko

2 EL Pistazien, gehackt

Zubereitung

    Baisers:
  1. Backofen auf 100 Grad Ober/-Unterhitze vorheizen und das Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Für die Baisers eine Messerspitze der Gelfarbe mit dem Essig glatt rühren. Das Eiweiß in eine fettfreie (!) Schüssel geben, leicht anschlagen, eine Prise Salz und die Essigmischung dazu geben und steif schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und die Masse sehr steif schlagen (ca. 8 Minuten).
  3. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 6-8 Ringe auf das Backpapier spritzen. Es muss noch etwas Masse übrig sein, um in die Mitte der Ringe Eischnee zu spritzen, der den Boden der Baisers bildet. Den Boden mit einem Teelöffel glatt streichen, so das keine Lücken mehr zu sehen sind.
  4. Die Baiser ca. 2 Stunden im Backofen trocknen. Werden zwei Bleche verwendet, die Baisers mit Umluft backen und die Bleche nach einer Stunde tauschen.
  5. Fruchtfüllung:
  6. Für die Fruchtfüllung Rhababer und Erdbeeren waschen und die Erdbeeren in kleine Würfel schneiden. Den Rabarber ebenfalls in kleine Stücke schneiden und in 250 ml Wasser aufkochen und für 2 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen.
  7. Das Puddingpulver mit dem Erdbeersaft glatt rühren und in den Topf zum Rhabarber geben. Dabei ständig umrühren und kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, die Erdbeeren unterheben und die Masse abkühlen lassen.
  8. Sollte dir die Farbe der Fruchtmasse nicht gefallen, eine Messerspitze der roten Lebensmittelfarbe in die noch heiße Masse geben und einmal durchrühren.
  9. Die weiße Schokolade fein hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Den Boden der Baisers mit der Schokolade bestreichen und fest werden lassen.
  10. Kurz vorm Servieren einen großzügigen EL der Fruchtmasse auf dem Boden eines jeden Baiser verteilen. Mit geraspelter weißer Schokolade und/oder gehackten Pistazien bestreuen.
7.8.1.2
427
https://www.malteskitchen.de/fruchtige-baisers-mit-rhabarber-und-erdbeeren/

Dieser Beitrag wurde von ALDI SÜD gesponsert und die im Rezept verwendeten Zutaten stammen von ALDI SÜD. Auf den Inhalt dieses Beitrages sowie auf die Entwicklung des Rezeptes wurde keinerlei Einfluss genommen. Ich bedanke mich bei meinem Sponsor für die Unterstützung von MaltesKitchen.de.

0 Kommentare zu “Fruchtige Baisers mit Rhabarber und Erdbeeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.