Rezept Spargel Pizza mit Tomaten

Spargelpizza mit weißem & grünen Spargel & Kirschtomaten

Heute gibt es ein Rezept für alle Spargelfans. Ich liebe besonders den deutschen Spargel sehr und freue mich jedes Jahr wie Bolle auf die Spargelsaison. Letzte Woche habe ich dieses wunderbare Gemüse mal auf eine ganz neue Art verarbeitet und es gab eine richtig leckere Spargelpizza. Mit weißem und mit grünem Spargel und Kirschtomaten.

Spargelpizza mit grünem und weißem Spargel und Kirschtomaten.

Ich backe ja wirklich oft Pizzen und diese hier hat das Zeug zu einer Lieblingspizza. Der cremige Belag, der wunderschön gratiniert, die Süße und leichte Säure der Tomaten und die zwei Sorten Spargel, die jeweils ihren ganz eigenen Geschmack haben. Das alles schmeckt so toll zusammen und ich habe mich wirklich ein bisschen in diese Pizza verliebt.

Entgegen meiner sonstigen Vorlieben habe ich heute mal einen schnellen Pizzateig zubereitet, der insgesamt nur knappe 45 Minuten gehen musste. Normalerweise bin ich ganz klar dafür, weniger Hefe zu nehmen und den Teig länger gehen zu lassen. Aber heute überkam mich die Lust auf diese Spargelpizza recht spontan und da musste es schnell gehen.

Leckere Spargelpizza mit weißem und grünem Spargel und fruchtigen Tomaten.

Diese Zutaten brauchst du für meine Spargelpizza

Wenn du meine knusprige Pizza nachbacken möchtest, brauchst du u.a. die folgenden Zutaten:

Für den Pizzateig

  • Mehl
    Entweder Weizenmehl (Pizzamehl) vom Typ 00 oder Weizenmehl vom Typ 405.
  • frische Hefe
  • Salz und Wasser
  • Wasser

Für den Pizza-Belag

  • weißer und grüner Spargel
  • Kirschtomaten
  • Ziegenfrischkäse, Crème fraîche, Sahne und Ei
    Du kannst auch Frischkäse aus Kuhmilch verwenden, wenn du den lieber magst.
  • Basilikum

Was ist bei der Zubereitung der Spargelpizza zu beachten?

Heute ist das ein wirklich einfaches Rezept für eine einfache Pizza. Auch der Pizzateig ist ganz unkompliziert in der Zubereitung.

  • Achte beim Auflösen der Hefe im Wasser darauf, dass die Temperatur des Wassers nicht über 40 °C Grad geht. Optimal sind 35-37 °C.
  • Decke den Teig beim Gehen mit einem feuchten Tuch ab. Der Hefeteig mag keine Zugluft.
  • Wenn du die Pizza im Pizzaofen backst, koche beide Spargelsorten vor, weil die Pizza nur sehr kurz gebacken wird.
  • Bei der Zubereitung im Backofen auf dem Backblech würde ich nur den grünen Spargel kurz blanchieren.
Pizzateig
Knusprige Spargelpizza mit Spargel und Kirschtomaten.

Wie backe ich die Pizza?

Ich backe meine Pizza in meinem Pizzaofen, den Koda 16 von Ooni. Der wird zwischen 400 °C und 500 °C Grad heiß und die Pizzen werden in 60-90 Sekunden perfekt gebacken, wie in der Pizzeria.

Ooni Koda 16 Pizzaofen

Das Rezept funktioniert aber auch ganz wunderbar für den Backofen, dann beträgt die Backzeit ungefähr 20-25 Minuten. Noch schneller geht es, wenn du die Pizza auf dem Pizzastein im Backofen backst.

Es wäre schön, wenn ich dir mit meinen Fotos Lust auf meine Spargelpizza machen konnte. Das ist eine fantastische, vegetarische Pizza, die man nicht ständig serviert und du wirst an meinem Rezept bestimmt Freude haben. Der Geschmack ist toll, versprochen.

Eine tolle Pizza mit Spargel.

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar und auch über eine Bewertung. Dazu klickst du einfach auf die Sternchen in der Rezeptkarte. Damit hilfst du mir und auch allen anderen Lesern. Vielen Dank!

Schau dir auch mal meinen knusprigen Flammkuchen mit Schinken an oder die türkische Pizza Lahmacun.

Rezept Spargel Pizza mit Tomaten

Spargelpizza mit weißem & grünen Spargel und Kirschtomaten

Eine ganz tolle Pizza mit weißem und grünem Spargel, Tomaten und einem cremigen Belag aus Sahne, Crème fraîche und Ziegenfrischkäse. Richtig lecker!

Jetzt bewerten!

4.8 von 9 Bewertungen
Vorbereitung 30 Minuten
Koch- / Backzeit 30 Minuten
Gehzeit 30 Minuten
Zeit Gesamt 1 Stunde
Gericht Hauptgericht
Küche Deutschland
Anzahl

Personen
4

Rezept Zutaten
 

Pizzateig
  • 600 g Mehl, Typ 00
  • 10 g frische Hefe
  • 10 g Salz
  • 380 ml Wasser, lauwarm
Pizzabelag
  • 12 Stangen grüner Spargel, geschält
  • 12 Stangen weißer Spargel, geschält
  • 24 Stück Cocktailtomaten, halbiert
  • 20 Blätter Basilikum
  • 80 ml Sahne
  • 80 g Creme Fraiche
  • 80 g Ziegenfrischkäse
  • Salz und Pfeffer

Rezept Zubereitung
 

Pizzateig
  • Die Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und darauf achten, dass die Temperatur des Wassers nicht über 40 °C Grad geht. Optimal sind 35-37 °C.
  • Das Mehl in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und mit dem Salz vermischen. Eine Mulde in das Mehl formen und das Hefewasser hineingießen. Mit etwas Mehl vom Rand bedecken und leicht an der Oberfläche verrühren. Diesen Vorteig 15 Minuten abgedeckt stehen lassen.
  • Den Teig 10 Minuten zu einem glatten Teig kneten. 5 Minuten ruhen lassen und dann weitere 10 Minuten kneten. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und in 4 Portionen a 250 g teilen.
  • Die Portionen zu Kugeln formen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 30 Minuten gehen lassen. Danach kann der Teig ausgerollt und belegt werden.
Zubereitung Spargel und Belag
  • Pizza im Pizzaofen: Den weißen Spargel in kochendem Wasser für 8 Minuten kochen, dann den grünen Spargel zufügen und weitere 6 Minuten kochen.
  • Pizza im Backofen (Backblech): Den grünen Spargel 30 Sekunden blanchieren.
  • Spargel abgießen, kurz abkühlen lassen und in mundgerechte Stücke (3 cm breit) schneiden.
  • Für die Creme die Crème fraîche, die Sahne und den Frischkäse miteinander verrühren. Das Eigelb unterrühren und die Creme mit Salz und Pfeffer würzen.
Pizza belegen & backen
  • Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen und falls du einen Pizzastein benutzt, den Stein mindestens 45 Minuten vorheizen.
  • Den Ooni Koda 20-25 Minuten auf höchster Stufe vorheizen. Der Pizzastein sollte in der Mitte des Steins 400 °C heiß sein.
  • Währenddessen den Pizzateig, wenn möglich, mit den Händen zu einer Pizza formen und nicht mit dem Nudelholz ausrollen.
  • Den Teig mit 2 EL der Creme bestreichen und mit den Spargelstücken sowie den Tomaten belegen.
  • Im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen. Im Backofen auf dem Pizzastein ca. 12 Minuten backen und im vorgeheizten Pizzaofen 60-90 Sekunden backen, dabei alle 20-30 Sekunden drehen.
  • Die Pizzen nach dem Backen mit Basilikumblättern belegen.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 732kcal | Kohlenhydrate: 119g | Eiweiß: 18g | Fett: 20g | Zucker: 3g

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung für den Pizzaofen Koda 16 von Ooni. Auf den Inhalt dieses Beitrages wurde keinerlei Einfluss genommen und er stellt ausschließlich meine persönliche Meinung dar.