Mediterraner Nudelsalat mit Pesto

Meine Mutter hat früher immer gesagt, dass man nie genug Kartoffelsalat oder Nudelsalat Rezepte kennen kann. Recht hatte sie! Gerade in der Sommerzeit sind Nudelsalate unverzichtbar. Mein mediterraner Nudelsalat mit Pesto ist ein gutes Beispiel dafür. Schnell gemacht, einfach und lecker.

Mediterraner Nudelsalat mit Pesto.

Der mediterrane Nudelsalat steht nach in einer guten halben Stunde schon auf dem Tisch. Er schmeckt als Hauptgericht richtig gut und macht sich auch ganz prima als Beilagensalat. Man kann ihn eintuppern und mit ins Freibad oder den Freizeitpark nehmen. Dieser Salat ist perfekt für diese schöne Jahreszeit!

Mein heiß geliebter italienischer Nudelsalat ist dem heutigen Nudelsalat sehr ähnlich und für beide Salate können die identischen Zutaten verwendet werden. Der italienische Nudelsalat bekommt aber ein Dressing aus Essig und Öl spendiert und ist damit eher ein klassischer Nudelsalat, während mein mediterraner Nudelsalat mit einem Pesto serviert wird.

Super leckerer mediterraner Nudelsalat.

Diese Zutaten brauchst du für meinen mediterranen Nudelsalat

Das Schöne an meinem Rezept ist, dass man nicht viele Zutaten braucht, aber das Grundrezept jederzeit ganz einfach erweitern kann. Du brauchst u.a.:

  • Nudeln nach Wahl
    Ich nehme gerne z.B. Orecchiette oder Fussili.
  • Kirschtomaten / Cherrytomaten
    Trotz rotem Pesto aus getrockneten Tomaten gebe ich gerne noch ein paar frische Kirschtomaten hinzu.
  • Rucola
  • Mozzarella
    Für eine schönere Optik kaufe ich gerne Mini-Mozarella. Noch besser schmeckt es mit Büffelmozzarella.

Für das Pesto Rosso

  • getrocknete Tomaten
    A, Besten in Öl eingelegt, dann kannst du ein wenig vom Öl mit ins Pesto geben.
  • Parmesan, Pinienkerne und Knoblauch
  • Olivenöl

Was ist bei der Nudelsalat Zubereitung zu beachten?

Nudelsalate sind im Regelfall immer recht einfach in der Zubereitung und so ist es hier auch.

  • Das Pesto bereite ich im Mixer zu. Wenn du es gröber magst, kannst du es auch im Mörser zubereiten.
  • Ich liebe den mediterranen Nudelsalat mit rotem Pesto. Er schmeckt aber auch mit Basilikumpesto ganz toll.
  • Du kannst beim Anrichten gerne ein paar Tropfen Balsamico über den Salat geben.

Wie lässt sich der mediterrane Nudelsalat erweitern?

Wenn es mediterran und sonnig werden soll, versuche es mal mit den folgenden Zutaten:

  • schwarze oder grüne Oliven
  • rote Zwiebel
  • rote oder gelbe Paprika
  • Basilikum
  • Kapern

Eigentlich passt alles, was italienisch nach Sommer, Sonne und mediterranem Lebensgefühl schmeckt. 🙂

Mediterraner Nudelsalat.

Damit komme ich jetzt aber zum Schluss und bin alles losgeworden, was mir zu diesem tollen Nudelsalat eingefallen ist. Mein mediterraner Nudelsalat ist jedes Mal wieder ein Highlight an den sonnigen Tagen und er kommt bei Gästen und Freuden total gut an. Lasse ihn dir auch mal schmecken, du wirst bestimmt nicht enttäuscht werden.

Leckerer Nudelsalat mit Pesto Rosso.

Wenn dir mein Rezept gefallen hat, freue ich mich über einen Kommentar und auch über eine Bewertung. Dazu klickst du einfach auf die Sternchen in der jetzt folgenden Rezeptkarte. Damit hilfst du mir und auch allen anderen Lesern. Vielen Dank!

Falls du bei Nudelsalaten generell nicht nein sagen kannst, ist vielleicht mein griechischer Nudelsalat einen Blick wert. Der Nudelsalat mit Mandarinen ist mir ebenfalls ans Herz gewachsen.

Mediterraner Nudelsalat mit Pesto

Leckerer mediterraner Nudelsalat mit Pesto aus getrockneten Tomaten, Rucola und Mozzarella. Einfach, schnell und lecker. Ein ganz toller Salat für den Sommer.

Jetzt bewerten!

4.7 von 18 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Koch- / Backzeit 15 Minuten
Zeit Gesamt 25 Minuten
Gericht Salat
Küche Italienisch
Anzahl

Personen
4

Rezept Zutaten
 

  • 320 g Nudeln
  • 200 g Kirschtomaten
  • 60 g Rucola
  • 30 g Pinienkerne
  • 125 g Mozzarella, Mini-Kugeln
Pesto Rosso
  • 100 g getrocknete Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Parmesan
  • 40 g Pinienkerne
  • 1/2 TL getrocknete Chiliflocken
  • 2 EL Öl der eingelegten Tomaten
  • 120 ml Olivenöl
  • Salz

Rezept Zubereitung
 

Pesto Rosso
  • Die Pinienkerne (40 g für das Pesto + 30 g für den Nudelsalat) in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseite stellen. Die getrockneten Tomaten grob würfeln und den Parmesan reiben.
  • Alle Zutaten für das Pesto (bis auf das Salz) in den Mixer geben und auf die gewünschte Konsistenz mixen. Mit Salz abschmecken.
Mediterraner Nudelsalat
  • Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe gar kochen, abgießen und kurz abkühlen lassen.
  • In der Zwischenzeit das Pesto zubereiten (siehe oben) und die Kirschtomaten halbieren.
  • Die Nudeln, Mozzarella, Tomaten, Pinienkerne, Rucola sowie das Pesto in eine große Schüssel geben und miteinander vermischen.
Ungefähre Nährwerte pro Portion
Kalorien: 882kcal | Kohlenhydrate: 81g | Eiweiß: 29g | Fett: 52g | Zucker: 14g