Backrezepte Kuchen

Mini-Gugelhupf mit Orange & Joghurt {clean baking}

Rezept für Mini-Gugelhupfe mit Orange & Joghurt

Heute gibt es schon wieder was Süßes im Blog. Nach den fluffigen Hefeschnecken mit Datteln und dem erfrischenden Frozen Joghurt mit Himbeeren, rollen ein paar saftige Gugelhupfe ins Bild. Kleine Minis! Damit man auch 2-3 Mal zulangen kann, ohne gleich die Hose den Gürtel aufmachen zu müssen.

saftige Gugelhupfe mit Joghurt

Normalerweise fühle ich mich ja eher beim Kochen zuhause, aber seitdem ich mich entschieden habe mal eine Weile mit natürlichen Süßungsmittel zu experimentieren und quasi clean eating zu backen, zieht es mich fast täglich in Richtung Backofen. Das ist auch gut so, weil wir irgendwie immer mindestens einmal am Tag etwas Süßes brauchen und da muss ordentlich Nachschub her, sonst renne ich wieder zur Tanke und decke mich tonnenweise mit Snickers ein. Böse Falle!

Leckere Mini-Gugelhupfe mit Orangengeschmack

Dann doch lieber selber etwas Leckeres backen, muss ja nicht gleich eine Megatorte werden.  Ich mag ja so Kleinigkeiten eh viel lieber, als riesige Torten- oder Kuchenstücke. Ausnahme New York Cheesecake, da können die Stücke gar nicht groß genug sein. Aber sonst bin ich auch mit Cookies oder Muffins und Co. zufrieden. Oder mit Gugelhüpfchen! Das Rezept dazu stammt wieder aus dem Kochbuch “Sweets – ohne Zucker”.

Clean eating Gugelhupfe mit Kokosblüttenzucker

Die kleinen Hupfies bekommen die Schale einer großen Bio-Orange spendiert und erhalten dadurch eine feine Orangennote. Ich liebe ja den Geschmack von Orangen, vielleicht schmecken mir die kleinen Küchlein deshalb so gut. Wer mag kann den Schokoladenguss, der zum Schluss auf die Gugelhupfe kommt, auch noch mit Orangenlikör verfeinern. Schokolade & Orange sind das totale Dreamteam und ein bisschen Schnaps im Nachtisch kann ja nicht schaden.

Die Gugelhupfe bekommen gleich noch einen Schokoguss

Für den Schokoladenguss wird übrigens Zartbitterschokolade verwendet, die den Gugelhupfen einen leicht herben Geschmack gibt (I like! Meine Frau mag es eher Süßer.) und die im Regelfall leider (weißen) Zucker enthält. Im Bio-Laden gibt es dunkle Schokoladen die ebenfalls mit natürlichen Süßungsmitteln gesüßt wurden und falls ihr komplett auf weißen Zucker verzichten wollt, müsst ihr euch dort mal umschauen und werdet bestimmt fündig.

Mini Gugelhupfe mit Schokoladengus

Dann wünsche ich euch jetzt noch viel Freude beim Nachbacken der kleinen Gugelhupfe und hoffe, ihr werdet sie mögen. Wobei ich mir da sogar ziemlich sicher bin. Sie sind saftig, orangig und schokoladig, das ist ja wohl ein Selbstläufer, oder?

Portionen 12 Stücke

85

Mini-Gugelhupg mit Orange & Joghurt {clean baking}

15 minVorbereitung

30 minKochzeit

45 minGesamtzeit

Recipe Image

Zutaten

Für den Teig:

125 g Dinkelmehl

15 g Speisestärke

1 gehäufter TL Backpulver

1 Prise Salz

60 g Kokosblütenzucker

2 Eier

60 g weiche Butter + etwas für die Form

100 g ungesüßtes Apfelmus

75 g Joghurt (3,5%)

Schale 1 Bio-Orange

Für den Guss:

75 g Zartbitterschokolade (70%)

10 g Butter

Optional ein paar Spitzer Orangenlikör

Zubereitung

  1. Die Mulden der Gugelhupf-Bakckform mit etwas Butter sorgfältig einfetten und den Backofen auf 175° Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Schale der Orange abreiben.
  2. Das Mehl in einer Schüssel mit der Stärke, Backpulver und Salz mischen. In einer zweiten Schüssel den Joghurt mit dem Apfelmus verrühren.
  3. Butter, Zucker und Orangenschale in eine Schüssel geben und mit den Quirlen einen Handrührgeräts auf höchster Stufe ca. 3-4 Minuten cremig rühren. Die Eier nacheinander dazugeben und gut unterrühren. Die Mehlmischung und die Joghurtmischung abwechselnd dazugeben und nur so lange unter den Teig rühren, bis sich alle Zutaten verbunden haben.
  4. Den Teig gleichmäßig in der Form verteilen und im Ofen ca. 25-30 Minuten backen. Die Form herausnehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und dann die Hupfe aus der Form lösen und komplett auskühlen lassen.
  5. Für den Schokoladenüberzug die Schokolade zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen und ggfls ein paar Spitzer Orangenlikör unterrühren. Die Gugelhupfe mit der Schokolade überziehen.
7.8.1.2
63
https://www.malteskitchen.de/mini-gugelhupg-mit-orange-joghurt-clean-baking/

Rezept für Mini-Gugelhupfe

Bei diesem Rezept verwendete Kochbücher / Utensilien / Produkte:

[asa box_klein]3898835049[/asa]
[asa box_klein]B004YIUJ3M[/asa]
[asa box_klein]B00NEWXRD8[/asa]

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook, Instagram und Twitter.

Lasst es euch schmecken und bis demnächst mal wieder,

Malte.

6 Kommentare zu “Mini-Gugelhupf mit Orange & Joghurt {clean baking}

  1. DE passen PERFEKT in de HERBST ZEIT;; sehr lecker hob no an feinen ABEND bis bald de BIRGIT
  2. Mmmh... Orange, Schoko und Joghurt ist einfach eine wunderbare Kombination. Und dann hast du es auch noch so schön fotografisch festgehalten - herrlich! Danke für das leckere Rezept. Liebe Grüße sende ich dir, Sarah
  3. Die sehen ja mega aus :-D ... ich finde sowieso, dass zu Schokolade immer auch eine Frucht dabei muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.