Sehr leckere Schinkentaschen mit Mozzarella gefüllt

Schinken-Mozzarella-Taschen

Manchmal kann Gutes so einfach sein und diese mit Büffelmozarella, Tomaten und Basilikum gefüllten Schinkentäschchen beweisen es. Sie sind ruckzuck zubereitet und werten jedes Frühstück auf. Genial einfach und lecker.

Zum Rezept
Ossobuco nach einem Rezept von Cornelia Poletto

Ossobuco nach Cornelia Poletto

Ein sehr leckeres, klassisches Gericht: Ossobuco alla milanese. Dieses Rezept wurde nach einem Rezept von Cornelia Poletto gekocht und die Kalbsbeinscheiben werden herrlich zart und zerfallen buchstäblich am Knochen.

Zum Rezept
Rezept für Dan-Dan-Nudeln mit Rindfleisch

Dan-Dan-Nudeln mit Rib-Eye Steak

Keine 30 Minuten und diese asiatische „Suppe“ steht auf dem Tisch. Nach einem Rezept von Jamie Oliver wird das Steak mit Fünf-Gewürze-Pulver gewürzt. Die Nudeln kommen in eine aromatische Brühe, die mit Chiliöl und Sojasauce gewürzt wird.

Zum Rezept
Tomatensalat mit Hähnchen

Tomatensalat mit Hühnchen

Ein leckerer Tomatensalat mit bunten Tomaten und einer einfachen Vinaigrette aus Essig und Öl. Dazu aromatischer Büffelmozzarella, Basilikum, süß-saurer Balsamico Essig und knusprig gebratene Hühnchenbrust.

Zum Rezept
Schweinebauch mit Kruste

Krustenbraten vom Schweinebauch

Mein erster selbstgemachter Krustenbraten vom Schweinebauch nach einem Rezept von Christian Rach. Der Schweinebauch wird erst 2 Stunden bei unter 90 Grad pochiert und dann noch 2 Stunden bei 80 Grad im Ofen gebacken. Die Kruste wird superknusprig.

Zum Rezept
Roastbeefröllchen mir Erdnussbutter gefüllt

Gefüllte Roastbeefröllchen mit Erdnuss-Kokos-Sauce

Wer Erdnussbutter liebt, der sollte sich an den Roastbeefröllchen versuchen. Die Röllchen werden mit Frühlingszwiebeln gefüllt und mit Erdnussbutter bestrichen. Die Sauce zu den Röllchen ist eine Erdnussbutter-Kokos-Sauce. Volle Möhre Erdnuss!

Zum Rezept
Zubereitung von Dim Sum mit Entenfleisch

Dim Sum mit Entenfleisch

Wundervolle kleine Köstlichkeiten aus der asiatischen Küche. Diese Dim Sum sind mit einer Mischung u.a aus Entenfleisch, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Peking-Sauce, chinesischer Barbecue-Sauce gefüllt und werden im Bambuskörbchen gedämpft.

Zum Rezept
Leckere Spare Ribs vom Grill

Spare Ribs vom Grill mit süß-saurer Barbecue-Sauce

Ich liebe diese Spare Ribs vom Grill, die bei geringer, indirekter Hitze rund 4 Stunden auf dem Gasgrill bleiben und dann so zart sind, dass das Fleisch buchstäblich vom Knochen fällt. Vor dem Grillen bekommen die Ribs eine besondere Gewürzmischung (Rub) verpasst.

Zum Rezept
Kantonesischen Huhn in der Zubereitung

Kantonesisches Huhn mit Zitronensauce

Dieses Hühnchen wird in einer Mischung aus Stärke, Sojasauce und Sherry mariniert und dann zweimal frittiert bzw. knusprig ausgebacken. Die Zitronensauce hat es in sich und macht lustig! Ein Gericht, wie beim Chinesen um die Ecke.

Zum Rezept

Hauptgerichte mit Fleisch

Fleischgerichte sind ein fester Bestandteil der Küche vieler Kulturen und auch in Deutschland lieben wir schmackhafte Gerichte mit Fleisch. Die deutsche Küche wäre ohne saftige Schweineschnitzel, herzhafte Rouladen, das deftige Gulasch oder das schnelle Geschnetzelte kaum vorstellbar.

Wiener Schnitzel

Auch in meiner Familie haben Fleisch Rezepte Tradition und meine Mutter war bekannt für ihre tollen Schmorgerichte bzw. Fleisch Gerichte aus dem Backofen. Ihr Schweinebraten und Rinderschmorbraten war ein Gedicht und so wuchs bei mir schon in den Kindheitstagen die Liebe zu leckeren Fleischgerichten.

Meine Hauptgerichte mit Fleisch bieten dir eine große Vielfalt an Geschmäckern und Zubereitungsmethoden für Fleischliebhaber. Ob gebraten, gekocht oder geschmort, sie sind alle lecker und einfach in der Zubereitung.

Saftiges Rindfleisch und Schweinefleisch

Bei uns in Deutschland steht das Schweinefleisch an erster Stelle und Rezepte mit Schweinefleisch sind daher ganz besonders beliebt. Wenn man Schweinefleisch richtig zubereitet, ist es zart und saftig und ein leckeres Schweinefilet im Speckmantel mit grünen Böhnchen ist eine echte Fleisch Delikatesse. Auch ein schnelles Schweinegeschnetzeltes mit Pilzen in Rahmsauce gehört zu den Klassikern der Fleisch Küche in unserem Land.

Schweinefleisch kann man auf vielfältige Art und Weise zubereiten. Kurzgebraten, als Kotelett in der Pfanne oder langsam geschmort, als den berühmte deutsche Schweinebraten. Man kann es braten, grillen, kochen oder pochieren und auch wunderbar zu Hackfleisch verarbeiten.

Beliebte Fleisch Rezepte mit Rindfleisch dürfen auf meinem Foodblog natürlich nicht fehlen. Ab und zu muss es einfach mal ein Steak sein, dass schnell und einfach in der Pfanne gebraten wird. Saftig, zart und rosa ist das ein Genuss. Ich habe eine Schwäche für einfache Fleisch Rezepte und gerade das Rindfleisch eignet sich dafür besonders gut. Als Freund der asiatischen Küche findest du bei mir auch viele schnelle Fleisch Rezepte aus dem Wok, überwiegend mit saftigem Rindfleisch.

Zartes Hähnchen und aromatische Ente

Wenn ich an Fleisch Rezepte denke, dann dürfen Gerichte mit Geflügel auf keinen Fall fehlen. Das Hähnchen ist das mit Abstand liebste Geflügel der Deutschen und es lässt sich ähnlich vielfältig zubereiten, wie das Schweinefleisch.

Ich liebe Hähnchen und bereite es auch sehr gerne im Ganzen zu. Ein ganzes Hähnchen bleibt wunderbar zart und saftig und ich liebe Hähnchen vom Grill. Probiere unbedingt einmal mein Dosenhähnchen oder mein ganzes Hähnchen mit Pommes. Auch mein Roadkill Chicken vom Grill ist eine besondere Delikatesse. Fleisch Rezepte mit Hähnchen sind einfach großartig!

Leckere Fleisch Rezepte mit Hähnchen sind auch mein Hähnchengeschnetzeltes in Pfefferrahmsauce oder mein Hähnchen süß-sauer.

Selbstverständlich bereite ich insbesondere an Weihnachten auch sehr gerne Ente zu. Dieses aromatische Geflügel mit der knusprigen Haut ist unwiderstehlich lecker und gehört ebenfalls zu den beliebtesten Fleisch Gerichten überhaupt. Ich liebe butterzarte Entenkeulen aus dem Backofen oder die kurzberatene Entenbrust.

Raffinierte Hackfleisch Rezepte

Rezept mit Hackfleisch eignet sich ebenfalls ganz besonders gut für eine einfache und schnelle Küche nach Feierabend. Sie sind sehr alltagstauglich und schmecken immer toll. Du findest bei mir viele einfache Fleisch Rezepte mit Hackfleisch wie z.B. das beliebte Chili con Carne oder die Gehacktesstippe mit Kartoffelbrei. Ein Klassiker aus der ehemaligen DDR-Küche!

Daneben findest du auch raffinierte Hackfleisch Gerichte, wie z.B. meine pikante Hackfleischpfanne mit Gnocchi, Spitzparika und Feta Käse. Auch klassische Fleisch Rezepte wie Burger, Frikadellen und mein tolles Bolognese Rezept findest du in meiner Rezeptesammlung.

Geschmortes aus dem Backofen

Wer ein Herz für leckere Fleisch Rezepte hat, der kommt an Schmorgerichten aus dem Backofen nicht vorbei. Das sind vielfach die Klassiker der deutschen Küche und Gerichte wie das Rindergulasch, die Rinderrouladen oder der Krustenbraten schmecken nach Heimat. Diese tollen Fleisch Gerichte wurden schon von Oma gekocht und von Generation zu Generation weitergegeben. Zarte Bratenstücke mit sämigen Soßen und Klassikern wie Klöße und Rotkohl als Beilagen.

Meine liebsten Fleisch Rezepte sind deshalb auch Rezepte aus dem Backofen oder klassisch geschmorte Gerichte auf dem Herd. Mein rheinischer Sauerbraten ist ein Gedicht und mein butterzartes Rindergulasch macht meine Familie immer glücklich.

Schnelle Fleischgerichte

Das Gegenstück zum langsam geschmorten Fleisch aus dem Backofen ist das schnelle, kurzgebratene Fleisch. Hier liebe ich insbesondere das geschnetzelte Fleisch in jeder Form. Ein zartes Hähnchengeschnetzeltes, Geschnetzeltes aus Rindfleisch wie z.B. das Zürcher Geschnetzelte oder ein sehr leckeres Schweinegeschnetzeltes mit Champignons und Rahmsauce. Das sind alles einfache Fleisch Rezepte, die immer ganz toll schmecken und zwar der ganzen Familie.

Ganz besonders ans Herz legen möchte ich dir meinen Rouladentopf! Dieses leckere Fleisch Rezept gehört zu den beliebtesten Gerichten auf meinem Blog. Genau so, müssen für mich einfache Fleisch Rezepte aussehen.

Fleischgerichte für Gäste

Wenn man liebe Gäste zu Besuch hat, möchte man diese natürlich auch entsprechend verwöhnen. Du findest bei mir daher auch tolle Fleisch Rezepte und Gerichte, die dich und deine Gäste bestimmt glücklich machen werden.

Roastbeef für Gäste

Schmackhafte Schmorgerichte aus dem Backofen, wie meine Kalbsbäckchen mit Sellerie-Püree oder mein butterzartes Boeuf Bourguignon. Aromatisches Rindfleisch in Rotwein geschmort. Mit Fleisch das so zart ist, dass es im Mund schmilzt. Mit einer sämigen Soße als I-Tüpfelchen zum leckeren Fleisch.

Wenn man seinen Gästen leckeres Fleisch auftischen möchte, muss es aber gar nicht immer ein Schmorgericht sein. Auch Fleisch Rezepte mit kurzgebratenem Fleisch lassen sich perfekt für Gäste zubereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem rosa gebratenen Rinderfilet mit Rotwein-Schalotten-Sauce? Das lässt doch das Herz eines jeden Fleischliebhabers vor Freude schneller schlagen.


FAQ Fleisch Rezepte

Das Schmoren von Fleisch sollte bei niedriger Hitze stattfinden, um das Fleisch zart und saftig zu halten. In einem geschlossenen Topf und auf dem Herd empfiehlt sich eine Temperatur zwischen 90 und 100 Grad. Schmort man das Fleisch im Backofen, empfiehlt sich eine Temperatur von 150 Grad Umluft.

Schmort man mehrere Fleischstücke (z.B. Gulasch) empfiehlt es sich, die Stücke gleichmäßig zu schneiden. So erhält man am Ende auch ein gleichmäßiges Ergebnis.

Beim Schmoren spielt die Menge der Flüssigkeit ein große Rolle. Das Gargut sollte immer mindestens zu zwei Dritteln in Flüssigkeit liegen, um ein perfekte Ergebnis zu erhalten. Während des Schmoren darf auch Flüssigkeit angegossen werden.

Grundsätzlich eignen sich Fleischstücke mit einem hohen Muskel- und Bindegewebeanteil perfekt zum Schmoren. Das Bindegewebe enthält Kollagen. Durch die lange Garzeit schmilzt das Kollagen und wandelt sich zu weicher Gelatine um, was das Fleisch zart macht. Fleischstücke aus dem z.B. Nacken, der Schulter, dem Hals, der Keule sind perfekte für das langsame Garen geeignet.

Magere Fleischstücke mit wenig Fett und Bindegewebe eignen sich eher nicht zum Schmoren. Ein z.B. Rinderfilet würde durch die lange Garzeit trocken und faserig werden.

Ich esse mein Fleisch gerne mit einer Kerntemperatur zwischen 56-58°C Grad. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Im allgemeinen unterscheidet man die folgenden Garstufen.

Rare (Englisch) 45-52°C
Medium (Rare) 53-56°C
Medium (Rosa) 57-59°C
Well Done (Durch) 60-63°C

Das Fleisch gart im Regelfall während der Ruhezeit noch um 2-3 Grad nach, so das man es immer 2-3 Grad vor Erreichen der gewünschten Kerntemperatur aus dem Ofen nimmt.