Vegetarische Rezepte

Häufiger mal ohne Fleisch zu kochen ist für mich mittlerweile völlig normal und macht mir große Freude, weil man ohne Fleisch viel kreativer sein muss.

Mit meinen vegetarischen Rezepten möchte ich euch zeigen, dass man bei einer fleischlosen Ernährung auf guten Geschmack nicht verzichten braucht und das vegetarische Gerichte glücklich und zufrieden machen.

Röstkartoffeln nach Jamie Oliver

Röstkartoffeln {nach Jamie Oliver}

Endlich habe ich sie einmal ausprobiert, die berühmten und angeblich besten und knusprigsten und perfektesten Röstkartoffeln von Jamie Oliver. Vorgegart im Wasser, dann zu Ende gegart im Ofen, mit Kräutern, Knoblauch und Olivenöl. Ob es die Besten sind weiß ich nicht, aber sie sind schon sehr lecker.

Zum Rezept
Reibekuchen nach einem Tim Mälzer Rezept

Reibekuchen {nach Tim Mälzer}

Für meine ersten selbstgemachten Reibekuchen habe ich mir ein Rezept vom Küchenbullen Tim Mälzer ausgeliehen. Die Reibekuchen bestehen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Ei und Salz und Pfeffer und werden in reichlich Butterschmalz gebraten. Sehr lecker! Bei der Mengenangabe im Rezept lag der gute Tim aber mal so richtig daneben!

Zum Rezept
Rezept für eine Birnen-Zwiebel-Tarte

Birnen-Zwiebel-Tarte

Kurz vor Weihnachten gab es bei mir eine geschmorte Gänsekeule und als Beilage die kleinen Birnen-Zwiebel-Tartelettes. Ich war wirklich begeistert von den appetitlichen Dingerchen und fand sie extrem lecker. Sie sind schnell zubereitet und eignen sich super als Beilage zu geschmortem Fleisch.

Zum Rezept
Rezept für Pan con Tomate

Spanische Tapa wie im Urlaub: Pan con tomate

Ein wunderbar einfaches Gericht, das immer toll schmeckt und auch noch schlagartig Urlaubsstimmung auslöst. Geröstetes Brot mit Knoblauch und belegt mit geriebenen Tomaten. Ein Klassiker in Spanien und dort fester Bestandteil der spanischen Küche – pan con tomate.

Zum Rezept
leckere Gnocchis in einer Käse-Sahne-Sauce

Gnocchi di san zeno {nach Vincent Klink}

Wer auch mal damit leben kann die Gnocchis nicht selbst herzustellen, der bekommt bei diesem Gericht in knappen 10 Minuten etwas richtig leckeres auf den Teller. Die Käse-Sahne-Sauce nach Vincent klink passt super zu den kleinen Kartoffelklössen und schmeckt mir jedes mal aufs Neue super.

Zum Rezept
Gebackener Kürbis mit Creme Double Füllung

Gebackener Kürbis mit Creme Double und Gruyere

Dieses fantastische Kürbis Gericht ist zwar eine echte Kalorienbombe, aber mit Sicherheit jede Sünde wert. Das ursprüngliche Rezept zu diesem Gericht stammt von Paul Bocuse. Der Hokkaido wird u.a mit einer schmackhaften Mischung aus Creme-Double und Gruyere Käse gefüllt.

Zum Rezept

Rotes Pesto {nach Cornelia Poletto}

Ich liebe Pesto und rotes Pesto mag ich fast noch lieber als grünes Pesto. Diese Variante von Cornelia Poletto enthält zusätzlich etwas Schärfe durch die Beigabe von getrockneter Chili.

Zum Rezept