Rezept für ein Kartoffel-Zucchini-Gratin nach Johann Lafer

Kartoffel-Zucchini-Gratin {nach Johann Lafer}

Resteverwertung kann so lecker sein, das beweist dieser goldgelb überbackene Auflauf nach Johann Lafer Rezept. Kartoffeln, Zucchini, Sahne und Milch, ein paar Schalotten, ein bisschen Knoblauch und viel Käse, da freut sich das Herz und der Gaumen.

Zum Rezept
Röstkartoffeln nach Jamie Oliver

Röstkartoffeln {nach Jamie Oliver}

Endlich habe ich sie einmal ausprobiert, die berühmten und angeblich besten und knusprigsten und perfektesten Röstkartoffeln von Jamie Oliver. Vorgegart im Wasser, dann zu Ende gegart im Ofen, mit Kräutern, Knoblauch und Olivenöl. Ob es die Besten sind weiß ich nicht, aber sie sind schon sehr lecker.

Zum Rezept
Reibekuchen nach einem Tim Mälzer Rezept

Reibekuchen {nach Tim Mälzer}

Für meine ersten selbstgemachten Reibekuchen habe ich mir ein Rezept vom Küchenbullen Tim Mälzer ausgeliehen. Die Reibekuchen bestehen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Ei und Salz und Pfeffer und werden in reichlich Butterschmalz gebraten. Sehr lecker! Bei der Mengenangabe im Rezept lag der gute Tim aber mal so richtig daneben!

Zum Rezept
Rezept für eine Birnen-Zwiebel-Tarte

Birnen-Zwiebel-Tarte

Kurz vor Weihnachten gab es bei mir eine geschmorte Gänsekeule und als Beilage die kleinen Birnen-Zwiebel-Tartelettes. Ich war wirklich begeistert von den appetitlichen Dingerchen und fand sie extrem lecker. Sie sind schnell zubereitet und eignen sich super als Beilage zu geschmortem Fleisch.

Zum Rezept
Rezept für Pan con Tomate

Spanische Tapa wie im Urlaub: Pan con tomate

Ein wunderbar einfaches Gericht, das immer toll schmeckt und auch noch schlagartig Urlaubsstimmung auslöst. Geröstetes Brot mit Knoblauch und belegt mit geriebenen Tomaten. Ein Klassiker in Spanien und dort fester Bestandteil der spanischen Küche – pan con tomate.

Zum Rezept
leckere Gnocchis in einer Käse-Sahne-Sauce

Gnocchi di san zeno {nach Vincent Klink}

Wer auch mal damit leben kann die Gnocchis nicht selbst herzustellen, der bekommt bei diesem Gericht in knappen 10 Minuten etwas richtig leckeres auf den Teller. Die Käse-Sahne-Sauce nach Vincent klink passt super zu den kleinen Kartoffelklössen und schmeckt mir jedes mal aufs Neue super.

Zum Rezept
Gebackener Kürbis mit Creme Double Füllung

Gebackener Kürbis mit Creme Double und Gruyere

Dieses fantastische Kürbis Gericht ist zwar eine echte Kalorienbombe, aber mit Sicherheit jede Sünde wert. Das ursprüngliche Rezept zu diesem Gericht stammt von Paul Bocuse. Der Hokkaido wird u.a mit einer schmackhaften Mischung aus Creme-Double und Gruyere Käse gefüllt.

Zum Rezept

Vegetarische Rezepte, die satt machen

Vegetarische Lasagne

Als Kind bin ich in einer Familie aufgewachsen, in der es täglich Fleisch zu essen gab. Die Hauptgerichte drehten sich immer um das Fleisch und an jedem Morgen und Abend gab es Wurst zum Frühstück oder Abendessen. Gemüse war lediglich als Beilage vorgesehen und so dachte ich lange Zeit, dass vegetarische Hauptgerichte nicht satt machen würden.

Im Laufe der letzten Jahre habe ich aber festgestellt, dass dieser Gedanke absoluter Quatsch ist. Man kann wunderbare vegetarische Gerichte kochen, die grandios schmecken und gleichzeitig satt machen. Genau das möchte ich dir mit meinen vegetarischen Gerichten zeigen. Dabei sind viele meiner Gerichte vegetarisch, obwohl ich sie gar nicht bewusst so gekocht habe.  Bei diesen Gerichten habe ich das Fleisch zu keiner Sekunde vermisst.

Und dabei rede ich nicht von einem vegetarischen Aufstrich oder einem Salat, sondern von Hauptgerichten, wie meine Vegetarische Lasagne mit Linsenbolognese. Die ist so lecker!

Getreide und Hülsenfrüchte machen die Vielfalt

In der vegetarischen Ernährung sind Getreide und Hülsenfrüchte ein Teil dessen, was für Sättigung sorgt. Ich fülle gerne Gemüse mit Couscous oder Bulgur und ersetze so die Fleischprodukte. Und Linsen, Bohnen, Erbsen und Kichererbsen sind eh meine Freunde, denn mit ihnen kann man so tolle vegetarische Gerichte kochen!

Probiere es mal ohne Fleisch – leckere Fleischalternativen

Ich esse gerne Fleisch, möchte es aber nicht jeden Tag essen und probiere auch gerne Fleischalternativen aus. Das muss dann auch kein gepresstes Sojaschnitzel sein, sondern ich versuche mich an Rezepten, die mit viel Gemüse auskommen und so genial sind, dass ich gar nicht mehr an Fleisch denke. Wenn mein Nasi Goreng auf dem Tisch steht, kann mich kein Steak mehr weglocken, ich schwöre es! Noch dazu gehört dieses Reisgericht zu den schnellen vegetarischen Rezepten und schnelle Rezepte gehen immer, nicht wahr?

Vegetarisch kochen kann jeder – ich zeige dir wie

Die vegetarische Küche ist nicht schwer umzusetzen. Ich zeige dir auf meinem Blog einfache vegetarische Rezepte, die wirklich jeder kochen kann. Noch dazu ist alles SO lecker, da ist vegetarisch essen die reine Freude. Allein wenn ich an meine Pizzen und vegetarische Flammkuchen denke, bekomme ich Appetit. Man kann den Teig so vielfältig belegen, einfach herrlich! 

Schnelle vegetarische Rezepte für jeden Tag

Viele vegetarische Gerichte sind genauso schnell gekocht wie Gerichte mit Fleisch und so ist die vegetarische Küche perfekt für den Alltag geeignet. Ein schnelles vegetarisches Rezept mit Nudeln oder Gnocchi ist selbst noch nach einem langen Arbeitstag schnell und einfach auf den Tisch gezaubert. Ich denke da zum Beispiel an meinen Gnocchiauflauf mit Paprikasauce. Der steht in einer halben Stunde auf dem Tisch und gehört zu den leckeren vegetarischen Gerichten, die ich nicht mehr missen möchte. 

Vegetarisch, klassisch, gut 

Vegetarische Rezeptideen werden immer beliebter und auch ich merke, wie gerne ich mittlerweile ohne Fleisch koche, obwohl ich auch gerne Fleisch esse. Wenn eine vegetarische Gemüse Quiche vor mir steht, dann freut sich einfach mein Herz. Das ist einfach ein schönes vegetarisches Gericht, dass nichts vermissen lässt. Ich zeige dir hier viele leckere vegetarische Rezepte, die du perfekt in deinem Alltag kochen kannst. 

Vegetarische Rezepte für Gäste

Wenn in meiner Familie Gäste kamen, dann musste immer der Braten auf dem Tisch stehen. In meiner Kindheit war es undenkbar, an besonderen Tagen kein Fleisch zu servieren. Heute ist man da schlauer und flexibler geworden und es gibt wirklich sehr schöne vegetarische Gerichte, die man seinen Gästen servieren kann. Wie wäre es mit einer vegetarischen Vorspeise, bei der direkt alle mitessen!? Da wird auch kein Fleischesser etwas vermissen. Und wenn dann gefüllte Auberginen aus dem Ofen mit Tomatensauce auf den Tisch kommen, werden sich nicht nur deine Veggie Freunde wohlig den Bauch reiben. Es gibt einfach so viele vegetarische Gerichte, die allen am Tisch Freude machen.

Einfach & schnell, aber bitte vegetarisch

Ich mag vegetarische Rezepte, die einfach zu kochen sind und im besten Fall auch noch schnell fertig sind. Darum findest du bei mir auch viele Pasta Rezepte und Rezepte aus Asien, denn die sind meist schnell gekocht. Angefangen bei gebratenen Chinanudeln über Thai Curry bis hin zu indischem Butter Massala. Allein wenn ich jetzt an diese vegetarischen Gerichte denke, läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen.


FAQ vegetarische Rezepte