Reis & Getreide

Gerichte mit Reis sind wunderbar vielseitig und lecker. Reis als Beilage oder als Hauptgericht, vom Risotto bis zum Nasi Goreng bringen, reichlich Abwechslung auf den Tisch. Auch andere Getreidearten wie der Couscous machen richtig viel Freude und lassen sich zu tollen Gerichten verarbeiten.

Du findest hier eine Auswahl meiner liebsten Rezepte mit Reis und verschiedensten Getreidearten. Erprobte Rezepte, die dir bestimmt Freude beim Kochen und Essen machen werden.

Rezept Taboule mit Frutti de Mare

Taboulé mit Granatapfelkernen und Frutti di Mare

Diese leckere Vorspeise für Weihnachten besteht aus einem lockeren Taboulé aus Coscous, mit Granatapfelkernen, Pistazien und Pinienkernen und knackigen Frutti de Mare. Schnell gemacht und richtig lecker! Ein tolles Rezept für alle, die Meeresfrüchte lieben.

Zum Rezept
Rezept für ein sommerliches Couscous mit Garnelen

Couscous-Salat mit Kirschtomaten, Frühlingszwiebeln und Garnelen

Salate gehören für mich zum Sommer einfach dazu und neben meinen geliebten Nudelsalaten serviere ich sehr häufig und gerne schnell gemachte Salate mit Couscous. Sie eigen sich super als Grillbeilage oder wie in diesem Fall, mit knackigen Garnelen vom Grill serviert, auch als schnelle Hauptspeise.

Zum Rezept
Rezept Couscous mit Auberginen

Bulgur mit Tomaten, Auberginen und Joghurt

Diese sehr leckere vegetarische Gericht stammt aus der Feder des berühmten Kochs Ottolenghi, der für seine fantastische Gemüseküche bekannt ist. Es ist sehr einfach in der Zubereitung und schmeckt wirklich ganz wunderbar.

Zum Rezept
Rezept Risotto mit Chorizo und Erbsen

Cremiges Risotto mit pikanter Chorizo & knackigen Erbsen

Ein leckeres dampfendes Risotto könnte ich gerne einmal die Woche essen, mich dabei zurücklehnen und ein Glas Rotwein dazu genießen. Risotto weckt in mir immer heimelige Gefühle! Diese Variante mit pikanter Chorizo und knackigen Erbsen entfacht auch noch ein wenig zusätzliches Feuer!

Zum Rezept
Rezept für ein Orangenhähnchen mit Tomatenrisotto

Tomatenrisotto mit Orangenhähnchen

Ein tolles sommerliches Rezept mit intensiven fruchtigen Noten, das richtig gute Laune auf den Teller bringt. Das Hähnchen wird am Besten über Nacht mariniert, u.a in Orangensaft und später im Ofen gebacken. Der Risotto bekommt neben Kirschtomaten auch noch getrocknete Tomaten und Ricotta spendiert und wird herrlich cremig.

Zum Rezept