Gemüse

Lange Zeit war Gemüse für mich nicht mehr als eine notwendige Beilage, ein Sattmacher, der neben dem leckeren Stück Fleisch oder Fisch eine kleine aber unbedeutende Nebenrolle spielen musste.

Mittlerweile versuche ich immer häufiger das Gemüse aus der Rolle des langweiligen Begleiters herauszuholen und zu einem Star zu machen. Gemüse ist eben gesund, vielseitig und lecker.

Reibekuchen nach einem Tim Mälzer Rezept

Reibekuchen {nach Tim Mälzer}

Für meine ersten selbstgemachten Reibekuchen habe ich mir ein Rezept vom Küchenbullen Tim Mälzer ausgeliehen. Die Reibekuchen bestehen aus Kartoffeln, Zwiebeln, Ei und Salz und Pfeffer und werden in reichlich Butterschmalz gebraten. Sehr lecker! Bei der Mengenangabe im Rezept lag der gute Tim aber mal so richtig daneben!

Weiterlesen
leckere Gnocchis in einer Käse-Sahne-Sauce

Gnocchi di san zeno {nach Vincent Klink}

Wer auch mal damit leben kann die Gnocchis nicht selbst herzustellen, der bekommt bei diesem Gericht in knappen 10 Minuten etwas richtig leckeres auf den Teller. Die Käse-Sahne-Sauce nach Vincent klink passt super zu den kleinen Kartoffelklössen und schmeckt mir jedes mal aufs Neue super.

Weiterlesen
Das Ofengemüse vom Blech mit den Salsiccias schmeckt fantastisch!

Geröstetes Gemüse vom Blech mit Salsiccia

Ein ganz tolles Gericht, das wirklich superlecker schmeckt und ganz einfach zuzubereiten ist. Das Gemüse besteht u.a aus Kürbis, aus jungem Knoblauch, aus Tomaten und Zwiebeln und Kartoffeln. Als würzige Beigabe habe ich frische Salsiccia verwendet, die mit im Ofen gegart wurde.

Weiterlesen
Rezept für einen Lauch-Käse-Auflauf

Lauch-Käse-Auflauf

Das Rezept für den Lauch-Käse-Auflauf stammt aus der Zeitschrift Essen und Trinken und ich habe es nachgekocht. Der Auflauf wird mit Blauschimmelkäse, Sahne,. Milch, Gemüsebrühe zubereitet, mit Parmesan-Brösel überbacken und mit Bacon belegt serviert.

Weiterlesen
Gebackener Kürbis mit Creme Double Füllung

Gebackener Kürbis mit Creme Double und Gruyere

Dieses fantastische Kürbis Gericht ist zwar eine echte Kalorienbombe, aber mit Sicherheit jede Sünde wert. Das ursprüngliche Rezept zu diesem Gericht stammt von Paul Bocuse. Der Hokkaido wird u.a mit einer schmackhaften Mischung aus Creme-Double und Gruyere Käse gefüllt.

Weiterlesen
Kürbisquiche nach Johann Lafer Rezept

Kürbisquiche {nach Johann Lafer}

Meine erste selbstgebackene Quiche und zur Premiere habe ich mir ein Rezept von Johann Lafer ausgesucht. Als Kürbis habe ich den Hokkaido Kürbis verwendet, es geht aber auch jeder andere Kürbis. Weitere Zutaten sind u.a Speck, Zwiebeln, Creme Fraiche und natürlich Eier.

Weiterlesen
Kartoffelsalat nach Alfons Schuhbeck

Kartoffelsalat {nach Alfons Schuhbeck}

Ein echter Klassiker und in diesem Fall nach einem Rezept von Alfons Schuhbeck zubereitet und am Ende mit brauner Butter verfeinert. Der Salat wird nicht mit Mayonnaise, sondern mit Geflügelbrühe angemacht und bekommt durch ein paar Gurkenscheiben eine schone Frische.

Weiterlesen