Impressionen vom Street Food Lover Foodmarkt an der Zeche Zollverein
Neuste Rezepte Stories

Impression vom Food Lovers Street Food Markt auf der Zeche Zollverein

Es geht wieder los! Dieses Wochenende startet eine neue Street Food Festival Saison und wir waren gestern beim Auftakt des “Food Lovers – Street Food Markt” auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen dabei. Auch wenn das Wetter ein wenig trübe war, hatten wir einen richtig schönen Tag mit leckerem Essen.

Wir sind jedes Jahr auf so vielen Festivals wie möglich unterwegs und ich werde dir zwischendurch mal ein paar Fotos von meinen kulinarischen Highlights zeigen. Vielleicht kann ich dich damit ja anstiften und wir laufen uns bei einem der Festivals über den Weg. Du findest mich leicht, halte einfach nach dem Let It Beef Foodtruck Ausschau. Früher oder später tauche ich dort auf und verdrücke zusammen mit Frau und Kind das beste Philly Cheese Steak Sandwich außerhalb der USA.

Philly Cheese Steak Sandwich von Let it Beef

Zwei in Butter geröstete Toastscheiben mit frisch gegrilltem Roast Beef, Provolone Käse, geschmorten Zwiebeln, sautierten grünen Paprikastreifen & hausgemachter Knoblauch-Pfeffer Mayo. So verdammt lecker, dass ich nur wegen diesem Steak Wind und Wetter trotze und mich schon Tage vorher auf den ersten Bissen freue.

Das Team vom “Let It Beef” Foodtruck ist immer super freundlich und gut drauf, selbst wenn es stressig wird und sie ein Sandwich nach dem anderen raushauen müssen. Was oft genug passiert, weil sich wohl rumgesprochen hat, wie verdammt gut das Sandwich ist. Also lass dir das nicht entgehen! Wenn du nur eine Sache auf dem Food Festival essen möchtest (Sehr unwahrscheinlich!), dann das legendäre Philly Cheese Steak Sandwich von Let it Beef. 🙂

Außerhalb der Street Food Märkte machen die beiden übrigens sensationelle Burger, die sie an verschiedenen Standorten verkaufen und bieten sogar ein Catering an. Mehr Infos dazu findest du auf der Webseite von Let it Beef.

Let it Beef Food Truck

Nach dem herzhaften Steak Sandwich brauchten Frau und Kind erstmal etwas Süßes. Du kennst das sicher, die böse herzhaft-süß Spirale!

Die Wahl fiel auf eine Portion essbaren Kuchenteig, auch Cookie Dough genannt. Der ist ja gerade schwer im Trend. Meine Frau hat für meinen kleinen Blog auch schon eine Variante beigesteuert, einen ziemlich leckeren Peanut Butter Cookie Dough.

Mit Erdnussbutter schmeckt alles besser, sogar Küsse! Merken!

Cookie Dough zum Naschen

Ich habe das Süße ausgelassen und mir klugerweise Platz gelassen, für das was noch kommen sollte. Ich bin halt ein alter Food Festival Profi und Süßes verklebt doch nur den Magen! Da habe ich mich doch viel lieber umgehend über das frittierte Hähnchen vom “Kikeriki” Foodtruck hergemacht.

Das gibt es mit diversen Saucen wie z.b Erdnusssauce (du kennst den Rest) oder Teriyaki-Sauce und das ist ziemlich lecker und immer super knusprig. Aber hey, es ist Fried Chicken, wie könnte das nicht himmlich lecker sein? In jeder Kultur auf diesem Planeten gibt es ganz sicher ein Rezept, bei dem man ein Huhn paniert und frittiert, weil das einfach köstlich ist.

Knuspriges Hähnchen von Kikeriki

Das kann was, oder?

Nach dem Fried Chicken war ich eigentlich satt, aber mein Sohn hatte noch Lust auf ein paar Pommes. Gut. Ist ok. Eine ganze Portion Pommes schafft er zwar nie und nimmer, aber wenn er möchte. Was macht man nicht alles für die Kleinen.

Also habe ich ihm am “Fritamin-B” Foodtruck noch eine Portion Pommes bestellt und irgendwie sind da auch noch ein paar Stückchen Sous Vide gegarter und anschließend knusprig gebeefter Schweinebauch auf den Pommes gelandet. Huch! Sowas aber auch.

Weltklasse Pommes, eine tolle Aioli mit geröstetem Knoblauch und ein butterzarter Schweinebauch. Ich habe noch eine Runde mit dem Betreiber geschnackt und der Schweinebauch wird rund 12 Stunden Sous Vide gegart. Ich hatte die Variante mit Kräutern der Provence und Honig, es gibt auch noch eine mit Paprika.

Pommes von Fritamin-B

Auf gar keinen Fall kann ich diesen Beitrag schließen, ohne dir die echte! neapolitanische Pizza vom Foodtruck Solo Pizza zu empfehlen. Die schmeckt tatsächlich so, wie eine gute Pizza in Italien!

Das besondere ist der grandiose und brotige Teig, der mit ganz wenig Hefe angesetzt wird und lange reifen darf. Gries im Teig rundet den Geschmack perfekt ab! Gebacken wird dieser Traum von Pizza in einem stilechten Holzofen bei über 400 Grad. Einfach nur lecker!

Pizza von Solo Pizza Foodtruck

Es war ein toller Auftakt in die diesjährige Food Festival Saison mit bekannten und lieb gewonnenen Gesichtern und auch mit neuen Entdeckungen. Genau so soll das auch sein. 🙂

Es wäre schön, wenn dir meine Fotos Lust auf einen Besuch des Street Food Festivals gemacht haben. Dann schaue doch mal vorbei und gönne dir etwas Gutes (Philly Cheese Steak Sandwich, Baby!!!).

King of the Pfüze

Und wenn dich das nasskalte Wetter abschreckt, dann mache es wie mein Sohn. Suche dir eine schöne, tiefe Pfütze und mache das Beste daraus. 🙂

Der “Food Lovers – Street Food Markt” an der Zeche Zollverein ist am heutigen Sonntag von 12:00-19:00 Uhr geöffnet! Der Eintritt ist frei. Und nächste Woche sind sie in Duisburg! Noch mehr Termine findest du auf der Webseite Foodlovers-markt.de.

8 Kommentare zu “Impression vom Food Lovers Street Food Markt auf der Zeche Zollverein

  1. Werthmueller Jutta
    Das sieht alles so lecker aus. Schade seit ihr so weit weg. Aber ich liebe deine Geschichten auch ohne das Essen probieren zu können
    • Ist wirklich schade Jutta, sonst könnte man sich mal gemeinsam durch die Leckereien futtern. Gibt es bei euch in der Umgebung keine Street Food Märkte?
  2. Werthmueller Jutta
    Leider nicht. Nur an der Herbstmesse in Basel. Bratwürste und solches Zeugs. Nicht so leckere Sachen
    • Das ist aber echt Schade. Diese Festivals machen immer richtig viel Spaß, weil nicht nur das Essen so toll ist, sondern auch die Stimmung unter den Besuchern immer so schön gelöst ist. Das macht schon richtig Spaß.
  3. Mike_Fink
    Hi Malte. Tolle Fotos, da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen. Dank dir werde ich dann am 24 März mein erstes Festival in Duisburg besuchen. Das ist direkt um die Ecke und dein Bericht hat mir jetzt so viel Lust darauf gemacht. Ich werde berichten! Danke dir.
    • Das freut mich aber sehr Mike, dass ich dich zu einem Besuch animieren kann. Du wirst das nicht bereuen, ganz sicher! Viel Spaß!
  4. Hallo Malte, nun hast du mir aber Appetit gemacht! Werde nächste Woche aus Mönchengladbach anreisen und hoffe Let it Beef sind dann auch vor Ort. Ich habe sooooo einen Appetit auf dieses Sandwich. Vielleicht falle ich gleich um! xD
    • Hallo Sarah, durchalten! Die Woche vergeht sicher wie im Flug, bei der Aussicht auf das weltbeste Philly Cheese Steak Sandwich. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.