Suppen

Bärlauchcremesuppe

Von März bis Mai hat der Bärlauch Saison und dieses Jahr habe ich mir fest vorgenommen das ein oder andere Gericht mir Bärlauch als Zutat zu kochen. Man findet im Netz viele unterschiedliche Gerichte mit Bärlauch, vom Pesto bis zum Risotto oder der Bärlauchpizza reicht die Spanne. Das zeigt schon, wie vielseitig Bärlauch verwendet werden kann.

eine ganz leckere Bärlauchcremesuppe

Bei mir macht heute eine Bärlauchcremesuppe den Anfang, die ich auf dem tollen Blog von Highfoodality.com entdeckt habe. Ihr kennt mich ja schon und wisst, dass ich nicht der größte Suppenfan bin. Als ich die Suppe entdeckte, schaute mir meine Frau gerade über die Schulter und bevor ich schnell weiterscrollen konnte, war die Suppe mit den Worten “Die will ich!” eingeloggt.

Gott sei Dank! (manchmal hat die Frau ja doch Recht!Die Suppe schmeckt einfach toll!

Ich habe mich bei der Zubereitung an die Vorgaben von Uwe gehalten und lediglich darauf verzichtet, noch aufgeschäumte Milch unter die Suppe zu ziehen. Sie hat mir beim Abschmecken bereits so gut gefallen, dass ich so schnell wie möglich über sie herfallen wollte. Beim nächsten Mal kontrolliere ich meine Gier und versuche es auch mal mit der aufgeschäumten Milch!

Wenn ihr jetzt Lust bekommen habt die Suppe nachzukochen (was ich unbedingt empfehle!), dann schaut ihr am besten direkt bei Uwe von Highfoodality.com vorbei. Ihr findet sein Rezept hier! Natürlich findest du auch auf meinem Blog noch mehr leckere Suppenrezepte.

Vielen Dank an Uwe für dieses leckere Süppchen und eine für mich ganz neue Geschmackserfahrung.  🙂

Wie sieht es bei euch in Sachen Bärlauch aus? Habt ihr ein liebstes Bärlauchrezept und nutzt ihr die Bärlauch-Saison auch fleißig aus?

über

Ich koche mit viel Leidenschaft und liebe die einfache Küche. Schnell und lecker schließen sich nicht aus und genau das versuche ich auf meinem Blog zu zeigen. Neben meiner Leidenschaft für das Kochen bin ich glücklicher Papa des tollsten Jungen auf der Welt und ein unverbesserlicher Optimist.

2 Kommentare zu “Bärlauchcremesuppe

  1. Die Suppe sieht toll aus. Ich liebe meine Bärlauch Pesto und das gibt es bei mir auch jedes Jahr zur Bärlauch Saison. Die Suppe werde ich am Wochenende auch mal ausprobieren. :smile: Viele liebe Grüße Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.