Kartoffelsalat {nach Alfons Schuhbeck}

Ein ech­ter Klassiker und in die­sem Fall nach einem Rezept von Alfons Schuhbeck zube­rei­tet und am Ende mit brau­ner Butter ver­fei­nert. Der Salat wird nicht mit Mayonnaise, son­dern mit Geflügelbrühe ange­macht und bekommt durch ein paar Gurkenscheiben eine schone Frische.

Bauernsalat {nach Frank Rosin}

Diese eher unge­wöhn­li­che Variante des Bauernsalat stammt von Frank Rosin udn ent­hält unter ande­rem getrock­nete Tomaten, Staudensellerie, Kirschtomaten und Champignons sowie Paprika. Er schmeckt sehr fruch­tig und hat erdige Noten, durch die Champignons.

Spargelsalat mit Orangensauce

Das Rezept für die­sen Spargelsalat mit Orangensalat stammt von Vincent Klink. Der Spargel har­mo­niert sehr gut mit den süßen, fruch­ti­gen Orangen und als Kräuter kom­men Kerbel, Petersilie und Estragon zum Einsatz. Ein tol­ler Salat!