Kartoffelsalat {nach Alfons Schuhbeck}

Ein ech­ter Klassiker und in die­sem Fall nach einem Rezept von Alfons Schuhbeck zube­rei­tet und am Ende mit brau­ner Butter ver­fei­nert. Der Salat wird nicht mit Mayonnaise, son­dern mit Geflügelbrühe ange­macht und bekommt durch ein paar Gurkenscheiben eine schone Frische.

Obatzda mit Birnen und Croutons {nach Alfons Schuhbeck}

In Bayern darf bei einer zünf­ti­gen Brotzeit der Obatzda natür­lich nicht feh­len. Das Rezept für die­sen Obatzda stammt von Alfons Schuhbeck und der Obatzda wird u.a mit Birnen, Frühlingszwiebeln und Camembert zubereitet.

Lammfilet mit Knoblauch-Kartoffeln und Möhrengemüse

Rezept für ein kurz­ge­bra­te­nes Lammfilet mit einer sehr lecke­ren Rotwein-Butter-Sauce, nach einem Rezept von Alfons Schubeck. Das Lamm wird wun­der­bar zart und mit Knoblauch und Rosmarin aro­ma­ti­siert. Die Sauce passt per­fekt zum Lamm.

Zwiebelrostbraten mit Selleriepüree

Ein sehr, sehr lecke­rer Zwiebelrostbraten nach einem Rezept von Alfons Schuhbeck. Das Rindfleisch wird hier­bei knapp unter dem Siedepunkt geschmort. Als Beilage gibt es ein Selleriepüree mir Orangenabrieb, dazu Röstzwiebeln und Croutons.