Zitronen-Brathuhn mit gerös­te­ten Kartoffeln {nach Jamie Oliver}

Ein ganz tol­les Rezept für ein saf­ti­ges und aro­ma­ti­sches Brathähnchen, das mit Thymian, Knoblauch und Zitrone gefüllt wird. Das Rezept stammt von Jamie Oliver und über­zeugt mich total. Dazu gibt es sehr leckere Röstkartoffeln, die zusam­men mit dem Hähnchen gegart werden.

Hühnerkeulen mit gerös­te­tem Knoblauch

Eines mei­ner liebs­ten Hühnerrezepte und mit einem Hühnchen in tol­ler Qualität, schmeckt die­ses Gericht von Vincent Klink ein­fach nur super­le­cker. Das Hühnchen wird u.a in einer Sauce aus Wermut, Geflügelfond und viel Knoblauch geschmort.

Kantonesisches Huhn mit Zitronensauce

Dieses Hühnchen wird in einer Mischung aus Stärke, Sojasauce und Sherry mari­niert und dann zwei­mal frit­tiert bzw. knusp­rig aus­ge­ba­cken. Die Zitronensauce hat es in sich und macht lus­tig! Ein Gericht, wie beim Chinesen um die Ecke.

Backhähnchen aus dem Ofen

Ein fan­tas­ti­sches Rezept für ein knusp­ri­ges Backhähnchen aus dem Ofen. Das Hühnchen wird aus einer Mischung aus Buttermilch, Olivenöl, Tabasco, Senf, Knoblauch und Salz mari­niert, dann durch eine Eier-Mehlmischung gezo­gen und im Ofen gold­braun ausgebacken.