Alle Artikel in: Fleisch

Ich bin absoluter Fleischliebhaber und liebe ein gutes Stück Schwein oder Rind. Ente, Gans, Huhn sind auch immer gerne gesehen auf dem Teller und hier findest du einige Fleisch Gerichte, die ich Nachgekocht habe.

Mein Greekozilla Burger

1 x Griechenland auf die Hand!

Wenn meine lieben Nachbarn kurz davor stehen die Feuerwehr zu rufen, weil dicke Rauchschwaden aus meinem Küchenfenster empor steigen, dann ist in MaltesKitchen mal wieder Burger Time! Die gusseiserne Pfanne glüht und qualmt, es zischt und brutzelt und es riecht nach gebratenem Rindfleisch! Burger Baby! Es gibt Burger! Ich liebe einen guten Burger und dieses grandiose Mundgefühl, wenn man in einen perfekten Burger beißt. Das weiche Brot, das saftige Fleisch, die cremige Sauce. Oh man, ich kriege Gänsehaut während ich diese Zeilen schreibe. Ich bin Burgernoid Leute, ganz klarer Fall. Mein letzter Burger, der Greekozilla, ist auch schon wieder zu lange her. Aber ich schulde euch noch das Rezept für diesen Gott aus Griechenland und heute komme ich endlich mal dazu, es aufzuschreiben. Nach meinem vorletzten Burger, übrigens ein sehr geiles Teil mit gebackenen Bohnen und Speck!, wollte ich dieses Mal wieder etwas komplett Neues ausprobieren. Im Netz hatte ich vor einiger Zeit mal einen Burger mit Zazikisauce gesehen, der mich ziemlich heiß gemacht hat. Also warum nicht mal einen kulinarischen Ausflug nach Griechenland starten? …

Ein sehr leckeres und aromatisches Gericht.

Hähnchen mit karamellisierten Zwiebeln und Kardamomreis {nach Ottolenghi}

Heute habe ich ein richtig schönes Hähnchengericht für euch und dieses Mal eines, bei dem man mit einer Pfanne oder einem Topf auskommt und der Aufwand herrlich klein gehalten wird. Das Ergebnis, welches später auf dem Teller landet, überzeugt trotz geringen Aufwands absolut mit tollem Geschmack. Hähnchen, Reis, Korinthen, ein paar Gewürze und Kräuter und lecker karamellisierte Zwiebeln. Das muss ja schmecken! Das Gericht ist (mal) wieder von Yotam Ottolenghi aus seinem Buch “Jerusalem”, welches ich mir vor einiger Zeit gegönnt habe. Ich mag das Buch sehr und stelle euch in nächster Zeit sicher noch einige Rezept aus diesem Buch vor. Der Einsatz vieler (für uns eher exotischer) Gewürze und Kräuter macht einfach Spaß. Zubereitung • Hähnchen mit karamellisierten Zwiebeln & Kardamomreis • Die Zwiebeln in 2 EL Olivenöl bei maximal mittlerer Hitze in einer Deckelpfanne langsam braun braten, das dauert sicherlich seine 15 Minuten. Dabei gelegentlich umrühren. Die Zwiebel in eine Schüssel füllen und beiseite stellen und die Pfanne mit Küchenpapier auswischen. Die Hähnchenkeulen in einer großen Schüssel mit Salz und einer guten Menge …

Rezept für Paleo Schoko-Chilli-con-Carne

Schoko-Chilli-Con-Carne

Diese Schoko-Chilli wird mit einer großen Portion Kakaopulver zubereitet und bekommt daher seine dunkle Farbe und den leicht herben Geschmack. Anstelle von Bohnen und Mais werden Süßkartoffeln und Zucchini verwendet, als Fleisch wird Rinderhackfleisch verwendet.