Heiße Schokolade mit Orange & Kardamom

Nun ist es passiert und das Schietwetter hat mich erwischt. Leute, ich habe den Blues! Der Regen will einfach nicht mehr aufhören, es ist ständig nass und kalt und mir läuft die Nase. Ich will Frühling, Sonne und Farben und nicht mehr dieses Grau in Grau, wohin man auch blickt!

Jetzt brauche ich einen Seelentröster, um die miese Laune loszuwerden. Einen möglichst schnellen Tröster, für langes Kochen oder Backen fehlt mit heute die Energie und die Lust. Aber Schokolade muss es sein, die bewirkt ja manchmal Wunder und ein Wunder wird es brauchen. Ab in die Küche, Malte!

Heiße Schokolade mit Orangen und Kardamom

Schlürf, schlabber, schleck. Schon besser! Ich liebe heiße Schokolade und ich liebe die Kombination aus Schokolade & Orange. Das bisschen Kardamom gibt nur einen Hauch von seiner weihnachtlichen Wärme ab, gerade genug, um wahrgenommen zu werden. I like!

Die heiße Schokolade auch von Oben ein Genuss

Sahne ist Pflicht! Nicht nur an schlechten Tagen, sondern generell bei einer heißen Schokolade, oder? Wenn man schon sündigt, dann auch mit Stil und ohne Rücksicht auf Verluste!

Leckere Heiße Schokolade mit Orange

Jetzt frage ich mich noch, was bei dir als Seelentröster herhalten muss? Auch Schokolade oder etwas anderes Süßes? Oder ist dein Wundermittel vielleicht gar kein Zucker, sondern eher etwas Fettiges? Wie wäre es mit einem Burger? Erzähl mal, was bei dir in schlechten Momenten die Seele streichelt.


Rezept Zutaten für 2 Gläser • Zubereitungszeit ca. 15 Minuten

  • 400 ml Milch
  • 80 g dunkle Schokolade (70%)
  • 100 ml Sahne
  • 1 Bio-Orange
  • 3 Kardamom-Kapseln
  • evtl. Zucker

Zubereitung • Heiße Schokolade mit Orange & Kardamom •

Die Schokolade hacken und ein wenig von der gehackten Schokolade zur Seite legen und später als Deko auf die Sahne legen. Von der Orangen die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen und dabei darauf achten, dass nicht zu viel von der weißen Haut angeschält wird. Die Kardamom-Kapseln mit der Rückseite eines Messers andrücken.

Die Orangenschale und die angedrückten Kardamom-Kapseln in ein Einmal-Teefilter geben. Die Milch aufsetzen und erhitzen, aber nicht kochen! Die gehackte Schokolade zusammen mit der Orangenschale und dem Kardamom in die Milch geben und die Schokolade unter Rühren schmelzen lassen (An dieser Stelle evtl. mit Zucker etwas Süßen). Sobald die Schokolade geschmolzen ist, den Herd ausschalten und die Milch 10 Minuten ziehen lassen, dann die Schale und den Kardamom entfernen.

In der Zwischenzeit die Sahne schlagen. Ich schlage sie nicht komplett steif und mag es, wenn sie in der heißen Schokolade noch ein wenig cremig ist. Du machst das so,wie du es am Liebsten magst. Die heiße Schokolade in 2 Gläser gießen, mit der Schlagsahne belegen und ein paar Schokosplitter über die Sahne geben.

2 Kommentare

Kommentar verfassen